Quotennews

NDR verneigt sich vor Rudi Carrell, wird mit guten Quoten belohnt

von

Währenddessen kam ZDFneo dank «Inspector Barnaby» einmal mehr auf erfreuliche Zahlen.

Der Norddeutsche Rundfunk zeigte am Montagabend zur besten Sendezeit die Sendung «Rudi Carrell – unvergessen!», in der auf das Leben und Schaffen des aus den Niederlanden stammenden Moderators und Entertainers zurückgeblickt wurde. Gegen die Fußballübermacht des Ersten lockte der NDR mit der 90-minütigen Sendung 0,82 Millionen Fernsehende zu sich. Dies mündete in eine Sehbeteiligung von 2,7 Prozent Marktanteil. Das wäre bereits an einem normalen Sendetag zufriedenstellend, gegen die Fußball-Weltmeisterschaft ist dies ein wirklich tolles Ergebnis.

So lag der NDR unter anderem vor dem 20.15-Uhr-Programm von RTL II und kabel eins. Bei den 14- bis 49-Jährigen kam der öffentlich-rechtliche Sender aus dem Norden der Bundesrepublik auf 1,7 Prozent. Die Reichweite belief sich auf 0,17 Millionen TV-Junkies. In dieser Altersgruppe befand sich der NDR auf Augenhöhe mit RTL II und seiner sonnigen Märchenseifenoper «Es war einmal … auf Ibiza».

ZDFneo schickte unterdessen «Inspector Barnaby» in einer Doppelfolge auf Einsatz. 1,43 und 1,60 Millionen Gesamtzuschauer wurden ab 20.15 Uhr respektive ab 21.50 Uhr gemessen. Dies bedeutete stattliche 4,8 und 7,1 Prozent Marktanteil. Bei den Jüngeren wurden 0,18 beziehungsweise 0,24 Millionen Krimifans notiert. Somit wurden löbliche 1,8 und wahrlich nicht zu verachtende 3,2 Prozent Marktanteil eingefahren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101743
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDeutlich schwächer als vor acht Jahren: Englands WM-Auftakt kommt knapp auf mehr als zehn Millionennächster ArtikelWeil Comcast Druck macht: Disney erhöht sein Fox-Angebot
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung