Quotennews

Lauwarme Quoten für ersten «Promi Undercover Boss»

von

RTL hat das Format neu aufgeladen und mit Detlef Soost einen ersten Testlauf unternommen. Die Quoten fielen jedoch nicht berauschend aus.

Für RTL wird es möglicherweise immer schwerer normale «Undercover Boss»-Folgen zu produzieren, weshalb man am Montagabend ab 21.15 Uhr eine neue Variante der Sendung ausprobiert hat, die mit dem Ursprungsgedanken des Formats jedoch nur noch wenig zu tun hatte. Detlef Soost suchte maskiert nach Tanztalenten. Inhaltlich ist damit alles gesagt. Die Begeisterung des TV-Volks hielt sich zudem in Grenzen. Mit 12,7 Prozent bei den Umworbenen lief es für die einstündige Sendung nur halbwegs passabel. In den vergangenen beiden Wochen lag die Sendung bei 14,1 und 12,4 Prozent. 2,85 Millionen Menschen sahen die D!-Folge, deutlich weniger als zuletzt, als man die Drei-Millionen-Marke meist deutlich übertraf.

Auf ähnlichem Niveau machte dann auch «Extra»  weiter, das nochmals vertretungsweise von Nazan Eckes moderiert wurde. Ab 22.15 Uhr holte das Magazin im Schnitt 12,6 Prozent bei den Umworbenen. 2,06 Millionen Menschen hatten eingeschaltet.

So kam es also, dass einmal mehr die von Endemol Shine Germany hergestellte Ratesendung «Wer wird Millionär?»  trotz erkennbaren Abnutzungserscheinungen die populärste Primetime-Show war. 14,3 Prozent wurden in der Zielgruppe ermittelt, insgesamt sahen 4,60 Millionen Leute zu.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/99464
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 5. März 2018nächster Artikel«Lethal Weapon» bricht Sat.1 weg, «Notrufzentrale» legt bei VOX zu
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @SteinbergHans: @sportpmueller @Sky_Dirk Hauptsache und ganz wichtig "ruhig und entspannt bleiben". Mir persönlich etwas zu entspannt! G?
Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Makabere Aktion vor dem Derby zwischen HSV und St. Pauli. https://t.co/BfS7RBU6eT #sky2Buli https://t.co/CNmE6QRFMA
Werbung
Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung