Quotennews

«The Voice» nutzt «Tatort»-Schwäche gnadenlos aus

von

Dank der Schwäche des Horror-«Tatorts» im Ersten setzte sich «The Voice of Germany» bei den Umworbenen an die Spitze der Primetime. Derweil lief es auch für «Maze Runner» bei ProSieben ziemlich gut.

Quotenübersicht «The Voice of Germany» 2017

  • Folge 1: 3,77 Mio. / 24,7%
  • Folge 2: 4,04 Mio. / 20,3%
  • Folge 3: 4,03 Mio. / 24,1%
Zuschauer ab drei / Marktanteil 14-49
Angesichts der hervorragenden Quoten des ersten Teils der Blockbuster-Reihe «Maze Runner» hatte «The Voice» an diesem Sonntag durchaus mit harter Konkurrenz zu kämpfen. Die Premiere von «Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth» erreichte einst fast 20 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Die Fortsetzung «Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste» sackte bei ProSieben nun deutlich schwächere 14,3 Prozent ein.

Gute Ausgangslage also für «The Voice of Germany» , das aber vor allem auch die Schwäche des «Tatorts» nutze und sich mit 18,3 Prozent Marktanteil den Primetime-Sieg in der werberelevanten Zielgruppe schnappte. Doch die harte Konkurrenzsituation am Sonntagabend forderte ihren Tribut: im Vergleich zur Vorwoche verlor die Castingshow zwei Prozentpunkte und 200.000 Zuschauer bei den Umworbenen.

Auch beim Gesamtpublikum büßte die Musikshow an Reichweite ein, allerdings rangierte man mit 3,85 Millionen Zuschauern noch voll im Soll der aktuellen Staffel. Mit 11,8 Prozent stand allerdings der schwächste Marktanteil der noch jungen Season zu Buche. Der zweite Teil von «Maze Runner» lockte unterdessen 2,37 Millionen Zuschauer ab drei sowie 1,60 Millionen zwischen 14 und 49 Jahren an. Letztlich verzeichnete der Film auch bei allen gute 7,4 Prozent Marktanteil.

«The Voice» beflügelte auch in diesem Jahr wieder den Start von «Luke! Die Woche und ich» . Die Show durfte sich über 0,97 Millionen 14- bis 49-Jährige und starke 15,5 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe freuen – neuer Rekord für dem Comedian. Insgesamt lockte die Show 1,53 Millionen Zuschauer an, womit ebenfalls schöne 8,8 Prozent einhergingen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96777
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tatort» soll weniger experimentierennächster ArtikelNations League, wer bist du?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stefan Hempel
Der Winter kann kommen! https://t.co/wYNTqWNT6O
Sky Sport News HD
NATIONALMANNSCHAFT Löw gibt leichte Entwarnung bei Hector: https://t.co/N3LpFHirEh #SkyDFB https://t.co/HuVvHSKjaM
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung