Quotennews

«Grill den Henssler» wird bei den Umworbenen Gottschalk & Jauch gefährlich

von

Zwar lief es für «Grill den Henssler» in der Finalwoche der jüngsten Staffel schwächer als zuletzt, dennoch konnte der berühmte Koch zwei TV-Titanen einheizen.

Und schon ist wieder eine Staffel vorbei: Am Sonntagabend begrüßte Ruth Moschner das Fernsehpublikum zur achten und letzten Episode der neusten Runde «Grill den Henssler». In der neuen Season wurden einige von der Stammzuschauerschaft kritisierte Änderungen der Herbststaffel 2016 rückgängig gemacht, dennoch reichte es nicht für neue Quotenhöhen. Nur einmal grillte sich Steffen Henssler in die Zweistelligkeit, woran das Staffelfinale nichts ändern konnte.

Mit Musikerin Senna Gammour, «Let's Dance»-Juror Joachim Llambi und «Bachelor»-Teilnehmer Paul Janke im gegnerischen Promiteam brannte Henssler 0,92 Millionen Umworbenen den Gedanken ein, ab 20.15 Uhr VOX einzuschalten. Dies mündete in 9,3 Prozent Marktanteil – ein tolles Ergebnis, gemessen am Senderschnitt, dennoch ging es für das Format somit zum zweiten Mal in Folge abwärts. Womit sich Henssler immerhin rühmen dürfte: Sein Staffelfinale lief bei den Jüngeren in Spuckweite von «Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle» (mehr dazu).

Insgesamt schalteten 1,83 Millionen Neugierige ein, dies glich sehr guten 6,6 Prozent Marktanteil. Im Anschluss lief «prominent!»  mit 8,3 Prozent bei allen und 9,7 Prozent in der umworbenen Altersgruppe noch ein Stückchen erfolgreicher. 1,04 Millionen Interessenten waren mit von der Partie, darunter 0,50 Millionen Werberelevante.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/93295
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«black-ish» bekommt einen Ableger, aber nicht bei ABCnächster Artikel«It's Showtime!» im freien Fall
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung