TV-News

Ende März ist wieder «Alles Klara»-Zeit

von

Der ARD-Schmunzelkrimi kehrt mit einer vierten Staffel zurück, in der Wolke Hegenbarth Verbrecher jagt.

Die neugierige Sekretärin Klara Degen alias Wolke Hegenbarth meldet sich zurück – und zeigt einmal mehr, dass sie aufgeweckter ist als ihre Polizeikollegen. In acht neuen Folgen der vorabendlichen ARD-Schmunzelkrimiserie «Alles Klara»  führt sie somit Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner), Kriminalmeister Jonas Wolter (Jan Niklas Berg) und Co. auf pointierte Weise vor.

Die Ausstrahlung der nunmehr vierten Staffel erfolgt ab dem 28. März immer dienstags um 18.50 Uhr. In den Episoden werden übrigens auch die alten Bekannten Kriminalkommissar Tom "Ollie" Ollenhauer (Christoph Hagen Dittmann) und Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt) von Klaras Hierarchien ignorierender Gewitztheit aus dem Konzept gebracht.

Als neuer Kollege schaut zudem Marc Oliver Schulz vorbei, der Klaras Ungehorsam in der Rolle des Hauptkommissars Stefan Lauer sehr kritisch beäugt. Regie bei den sich daraus ergebenden Kabbeleien führten Thomas Freundner und Stefan Bühling.

Mehr zum Thema... Serie Alles Klara
Kurz-URL: qmde.de/90794
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Frau Temme sucht das Glück» und hat die jungen Zuschauer schon gefundennächster ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 24. Januar 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung