TV-News

Sat.1 arbeitet an neuer Serie mit dem «letzten Bullen»

von

Nach Informationen der Bild am Sonntag spielt Baum in «Der Staatsfeind» einen Mann, der ins Fadenkreuz der Behörden gerät.

In den vergangenen Jahren war Sat.1 nicht dafür bekannt, in Sachen deutscher Serie allzu viel zu entwickeln. 2016 könnte sich das ändern: Mit «Einstein» und «23 Cases» sind erste Staffeln zweier neuer Serien schon produziert. Und nach Informationen der Bild am Sonntag, die der Sender nicht in vollem Umfang bestätigen will, steht mit «Der Staatsfeind» schon ein weiteres Projekt an.

Die Serie erzählt die Geschichte eines Bürgers, der plötzlich ins Fadenkreuz der Ermittler gerät. Als Hauptdarsteller soll Sat.1-Gesicht Henning Baum gewonnen worden sein. Er war fünf Staffeln lang als Mick Brisgau im «letzten Bullen» zu sehen und war vorher schon «Mit Herz und Handschellen» für den Bällchensender tätig.

Hinter den Kulissen ist Roland Suso Richter («Die Spiegel-Affäre») an Bord. Sat.1 erklärte allerdings lediglich, mit Baum über die Produktion eines neuen Serienformats in Gesprächen zu sein.

Kurz-URL: qmde.de/83231
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZurück «Neben der Spur»nächster ArtikelWorst! «Tatort»! Ever?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
"The Memphians" - das neue Album von Dale Watson wird rein instrumental. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28.... » mehr

Werbung