Kino-News

Gernot Hassknecht geht unter die Disney-Sprecher

von

Die deutsche Synchronfassung des Disney/Pixar-Animationsfilms «Alles steht Kopf» setzt unter anderem auf bekannte Stimmen aus der «heute-show» und auf deutsche YouTube-Stars.

Der neue Pixar-Animationsfilm «Alles steht Kopf» legte am Wochenende in den USA einen Rekordstart hin (mehr dazu). Sollte sich dies in Deutschland wiederholen, dann ist das für Gernot Hassknecht vielleicht einmal ein Anlass, sich zu beruhigen. Denn Hans-Joachim Heist, so der Darsteller des «heute-show»-Wutnickels, wird in der hiesigen Synchronfassung des Blockbusters, in dem Emotionen vermenschlicht werden, niemand anderen als die Wut höchstpersönlich sprechen. An seiner Seite wird ein weiterer «heute-show»-Veteran zu hören sein: Olaf Schubert spricht laut Disney-Angaben die Personifizierung der Angst.

Die Schauspieler Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger leihen dagegen den Eltern der Protagonistin Riley ihre Stimmen. «Ostwind»-Regisseurin Katja von Garnier, die TV-Kommissare Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt sowie die Y-Titty-Jungs Matthias Roll und Philipp Laude sind in weiteren Nebenrollen mit von der Partie.

Der von Regisseur und Oscar-Preisträger Pete Docter («Oben»), sowie Ko-Regisseur Ronnie Del Carmen (ebenfalls «Oben») verantwortete Trip ins Gefühlszentrum feiert seine deutsche Kinoaufführung ab dem 1. Oktober 2015. Die Musik zum Film stammt von Academy-Award-Gewinner Michael Giacchino («Ratatouille», «Jurassic World»).

Kurz-URL: qmde.de/79016
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix plant surreal angehauchten Tumultnächster ArtikelÜber 70 Millionen Verlust: SWR schreibt Zahlen in Signalrot

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung