Quotennews

Mit einem mörderischen Elijah Wood zum Erfolg?

von

Das Killer-Psychogramm «Alexandre Ajas Maniac» beschert Tele 5 zu später Stunde keine herausragende Reichweite.

Tele 5 erarbeitete sich über die Jahre hinweg einen Ruf als filmtechnisch wagemutiger Sender. Trashperlen, exzentrische Genrefilme und dank der «andersARTig»-Reihe auch zuletzt verstärkt anspruchsvollere Produktionen geben sich bei dem Privatsender die Klinke in die Hand. Zuweilen auch als Free-TV-Premiere, wie etwa auch am Dienstagabend. Der Kanal programmierte als Schmankerl für Horrorliebhaber das gefeierte Slasherpsychogramm «Alexandre Ajas Maniac», das ab 0.50 Uhr auf Zuschauerjagd ging.

Die Produktion mit «Herr der Ringe»-Star Elijah Wood in der Hauptrolle erwies sich beim Gesamtpublikum aber nicht als großer Erfolg: Knapp 50.000 Interessenten bescherten dem grimmen Film eine grundsolide Sehbeteiligung von 1,0 Prozent. Bei den Umworbenen sah es dagegen mit etwa 10.000 Zuschauern und 0,4 Prozent magerer aus.

Im Vorfeld holte «Breathless – Immer Ärger mit Dale» bei Jung und Alt akzeptable Werte. Die makabere Komödie fesselte ab 22.55 Uhr 0,11 Millionen TV-Nutzer, darunter befanden sich etwa 40.000 Werberelevante. In beiden Publikumsgruppen führte dies zu 0,9 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/75663
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAufwärtstrend bei «Berlin Models»nächster ArtikelClint Eastwood entert das Oscar-Rennen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung