Vermischtes

ran+ erstmal bei maxdome

von

Einen eigenständigen Pay-TV-Sender ran+ wird es vorerst mal nicht geben. Der Name taucht jetzt aber doch im Zusammenhang mit einem Bezahldienst auf.

Eigentlich war für 2014 mal lose im Gespräch, dass ProSiebenSat.1 einen weiteren Pay-TV-Sender startet, der im Sportsegment beheimatet ist und den Namen ran+ tragen könnte. Inzwischen hat man dieses Projekt aber leise auf Eis gelegt; nicht zuletzt auch, weil gute Sportrechte teuer und inzwischen rar sind. Nun kommt ran+ aber doch zum Vorschein, wenn zunächst auch in anderem Modell.

Am 30. Mai überträgt ran+ über die Plattform maxdome drei Boxkämpfe aus Dresden. In der dortigen EnergieVerbund Arena werden die Schwergewichtler Francesco Pianeta, Steffen Kretschmann und Tom Schwarz als Hauptkämpfer in den Ring steigen. Die drei SES-Boxer wollen in der ran+ Boxen Schwergewichts-Nacht in Dresden ihren Weg nach oben weiter fortsetzen und ihre Ambitionen auf hohe Weltranglistenpositionen unterstreichen. Tom Schwarz wird dabei in einer Art Mini-Turnier drei Kämpfe (2 Halbfinals, 1 Finale) bestreiten und die anderen beiden SES-Boxer je einen Kampf. Los geht es um 20.00 Uhr.

maxdome-Kunden müssen für den Kampfabend (insgesamt fünf Fights) 14,99 Euro bezahlen – wer ganz schnell ist, bekommt die Freischaltung zwei Euro billiger.

Kurz-URL: qmde.de/70867
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrinz-Harry-Datingshow versagt gegen Show-Aufgebot von NBC und ABCnächster ArtikelNeuer RTL-Mittwoch mit Verlusten in Woche zwei

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung