TV-News

«Millionärswahl»: ‚Wahlverfahren wird geändert‘

von

Nachdem Ralf Zanders in der Debütshow zur Empörung der Zuschauer aus dem sicher geglaubten Finale gekickt wurde, ändert ProSieben ab sofort das Voting-Verfahren.

Die Kandidaten der zweiten Show

  • David Lebuser: fliegt mit seinem Rollstuhl über Rampen
  • Bundesliga-Kickerin Aylin: will zeigen, was sie am Ball drauf hat
  • Oliver Kuppek: hat sich mit zahlreichen Violinen-Versionen diverser Hits beworben
  • Motocrosser Stefan Bengs springt Freestyle
  • Georg Wurth will den Cannabis-Konsum legalisieren
  • Action-Street-Comedian NosTeraFu provoziert und unterhält mit Pranks und Stunts
  • Gruppe Movision faszinieren mit Tricking, Akrobatik und Kampfsportelementen
Einen wahren Shitstorm musste ProSieben in der Nacht über sich ergehen lassen – schon im Studio der neuen Sendung «Millionärswahl» war die Empörung zu spüren, als plötzlich nicht der sowohl von der «Millionärswahl»-Gemeinde im Internet als auch von den TV-Zuschauern favorisierte Ralf Zanders im Finale stand, sondern ein Breakdancer, der eigentlich auf den hinteren Rängen gelandet war. Entschieden hatte dies unter anderem ein Rock-Opa, der alle seine vier zu verteilenden Punkte an Break-Dancer Benedikt Mordstein verteilte.

Zanders, der den in Aussicht gestellten Gewinn von einer Million Euro nicht für sich haben wollte, sondern für sein schwer krankes Patenkind Neele, ist also raus. Jetzt reagiert ProSieben, wie das Unternehmen am Freitag Quotenmeter.de gegenüber sagte: „Wir reagieren auf die Kritik der Zuschauer und ändern das Wahlverfahren,“ heißt es.

Am Donnerstag noch hatten sowohl die «Millionärswahl»-Gemeinde, die Zuschauer im TV und die teilnehmenden Kandidaten je 28 Punkte. In den ersten beiden Voting-Runden wurden die Ergebnisse der Web-Gemeinde und des TV-Publikums präsentiert. Der Kandidat mit der meisten Unterstützung bekam sieben Punkte, danach sechs, fünf… Die teilnehmenden Kandidaten dürften je vier Punkte verteilen, entweder aufgesplittet oder an einen Teilnehmer. Weil sie die Ergebnisse zuvor aber kannten, konnten sie taktieren – und genau das erboste letztlich die Gemeinde im Netz und auf den Sofas.

Kurz-URL: qmde.de/68383
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben Maxx: Freitag wird zum Animetagnächster Artikel64. Deutscher Filmpreis: Die Vorauswahl

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Noah Pudelko
RT @PGATOUR: "I just can't believe I pulled this off." @TigerWoods gets emotional after winning the @PlayoffFinale. https://t.co/xArdILhpPn
Sky Sport Austria
Die @graz99ers haben ihren dritten Sieg in Serie eingefahren! #SkyEBEL #WeAreEBEL https://t.co/XyVSKhTf8V
Werbung

Gewinnspiel

Filmfacts: «American Horror Story: Cult»

Zum Heimkinostart der neuesten Staffel von «American Horror Story» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung