TV-News

«The Voice»: Naidoo geht, Herre kommt

von

Nun ist die Katze aus dem Sack: Xavier Naidoo wird in der kommenden Staffel von «The Voice» nicht mehr als Juror zugegen sein. Stattdessen bekomt Max Herre einen Platz in der Jury.

Dass Rea Garvey die «The Voice»-Jury definitiv verlassen würde, berichtete die "Bild am Sonntag" bereits vor zwei Wochen. Wie das Blatt damals weiter spekulierte, sei zudem bei Nena ein Weiter noch auf der Kippe. In letztere Spekulation hat "Der Spiegel" allerdings nun Klarheit gebracht: Wie das Nachrichtenmagazin in einer Vorabmeldung berichtet, bleibt Nena «The Voice» auch 2013 erhalten. Stattdessen verlässt ein anderes prominentes Gesicht die Jury: Xavier Naidoo nimmt zur kommenden Staffel seinen Hut und geht. Somit werden zwei der vier Juroren-Stühle frei – und ProSiebenSat.1 hat bereits für Ersatz gesorgt.

Nachrücken soll zum einen der Sänger Max Herre. Der 40-Jährige Stuttgarter wird somit den Platz von Xavier Naidoo einnehmen. Als weiteres Mitglied steht indes der in Helsinki lebende Samu Haber fest. Er ist Frontmann der finnischen Band "Sunrise Avenue" und wird die Jury komplettieren, die ab kommendem Oktober nun aus Nena, The Boss Hoss und Max Herre besteht. ProSiebenSat.1-Chef Jürgen Hörner gibt sich zufrieden: "Glaubwürdige Coaches sind extrem wichtig für «The Voice»“. Und weiter sagt Hörner zu den neuen Personalien: "Mit ihnen werden wir die Erfolgsgeschichte von «The Voice of Germany»  fortsetzen. Und die Zuschauer können sich auf weitere neue Elemente im Verlauf der dritten Staffel freuen."

Wie genau diese neuen Elemente und kleinen Änderungen aussehen sollen, bleibt hingegen unklar. Fest steht aber: Gesichter wie Lena und Tim Bendzko, die sich bereits vor kurzem in der «The Voice Kids»-Jury beweisen durften, haben entgegen mancher Spekulationen nicht den Zuschlag bekommen. Die dritte Staffel von «The Voice» geht im Oktober auf Sendung.

Kurz-URL: qmde.de/64924
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 13. Juli 2013nächster ArtikelKeine Ermüdungserscheinungen beim «MasterChef»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
TENNIS Federer darf nach Sieg über Thiem noch hoffen: https://t.co/rMHE2H3AzH #SkyTennis https://t.co/q0g94pfzeL
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung