Quotennews

Autsch: «Circus HalliGalli» erstmals einstellig

von

Die ProSieben-Show hat sich am Montagabend quotentechnisch eingependelt, jedoch auf der falschen Seite des Senderschnitts.

Senderschnitt ist da gerne das Zauberwort. Es wäre aber auf Dauer auch nicht befriedigend, wenn du unter dem Radar fliegst. Um viertel nach zehn brauchst du schon den Senderschnitt.
«Circus HalliGalli»-Produzent Arno Schneppenheim
Schlechte Nachrichten für «Circus HalliGalli» : Nachdem die Chaosshow mit Joko & Klaas in den vergangenen Wochen stets noch in spürbarer Nähe zum Senderschnitt blieb und mal knapp besser, mal knapp schlechter abschnitt, ging es für die ProSieben-Show nun erstmals abwärts in den einstelligen Quotenbereich: Ab 22.12 Uhr generierte das anarchische TV-Format bloß 9,0 Prozent Markanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.

Insgesamt verfolgten 0,90 Millionen Fernsehende die neunte Ausgabe von «Circus HalliGalli», in der sich unter anderem Scooter-Frontmann H. P. Baxxter und Max Raabe blicken ließen und das ProSieben-Wissensmagazin «Galileo»  parodiert wurde. Bei den Umworbenen gingen gegenüber der Vorwoche 0,10 Millionen Zuschauer verloren, so dass nur noch 0,81 Millionen zu Buche standen.

Das Vorprogramm von «Circus HalliGalli»  trifft keine Schuld: Die Nerd-Sitcom «The Big Bang Theory»  setzte zum zweiten Mal am Montagabend auf einen Doppelpack an Wiederholungen und landete auch damit bequem über dem Senderschnitt: Ab 21.15 Uhr generierte die Serie 12,4 Prozent Marktanteil, die zweite Episode des Abends kam auf 13,5 Prozent Marktanteil. Die Gesamtreichweite lag bei 1,77 und 1,88 Millionen Sitcom-Fans.

«TV total»  landete im Nachfolgeprogramm von «Circus HalliGalli» ebenfalls im einstelligen Bereich, fand aber mehr Gefallen bei den Jüngeren: Stefan Raabs Dauerbrenner erzielte ab 23.15 Uhr immerhin 9,9 Prozent Marktanteil, insgesamt schalteten 0,63 Millionen Menschen ein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/63505
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 29. April 2013nächster ArtikelAufschwung für «Undercover Boss»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung