TV-News

RTL setzt auch zweiten Krimipiloten an

von

Auch für «Medcrimes» ist ein Sendeplatz gefunden. Eine Woche zuvor darf sich schon «Mentrailer» beim deutschen Publikum versuchen.

Hinter den Kulissen «Medcrimes»

  • Produktion: Mona Film
  • Regie: Peter Ladkani
  • Buch: Maja und Wolfgang Brandstetter
  • Kamera: Florian Schilling
  • Producer: Thomas Hroch
Nach den Showtest-Wochen mit «Shooting Stars», «Unschlagbar» und «Cash Crash», macht RTL Ende April und Anfang Mai nun weiter mit Experimenten im Fiction-Bereich. Ende April wird am Donnerstagabend zur besten Sendezeit zum Beispiel der neue Serienpilot «Mantrailer» mit Armin Rohde getestet (wir berichteten).

Eine Woche später geht «Medcrimes» auf Zuschauerfang. In der Monafilm-Produktion will RTL ganz neue Wege beim Erzählen von Kriminalgeschichten gehen, wie man am Montagnachmittag mitteilte. „Am Anfang eines guten Krimis gibt es meistens eine Leiche. Damit beginnt für die Kripo die Suche nach dem Täter und der Lösung des Falls. Doch was, wenn das Opfer eines Verbrechens kein Toter, sondern ein Patient in Lebensgefahr ist, dessen Krankheitsbild maßgebliche Hinweise für die Ermittlungsarbeit der Polizei liefert?“, fragt der Kölner Sender in seiner Programmankündigung. Gezeigt wird «Medcrimes» am Donnerstag, 2. Mai 2013 um 20.15 Uhr. Stimmen die Zuschauerzahlen, wird der Sender wohl eine erste Staffel des Formats ordern.

Simon Böer spielt im Pilotfilm den Polizisten Alex Steiner, der auf die scharfzüngige Ärztin Dr. Rita Bucher (gespielt von Julia-Maria Köhler) trifft, weil sein kleiner Bruder bei einem Attentat angeschossen und schwer verletzt wird. Doch während Alex sich bei der Jagd nach den Verantwortlichen mit einer eiskalten Untergrundorganisation anlegt, muss Rita feststellen, dass die Kugel im Körper des jungen Mannes nicht der einzige Grund für seinen sich minütlich verschlechternden Zustand ist. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Mit der neuartigen Verbindung der beiden Genres "Medical" und "Crime" sei eine innovative Symbiose geschaffen worden, die Diagnostiker und Spürnasen gleichermaßen in ihren Bann ziehe und bis zur letzten Minute mitfiebern lasse, sagt RTL.

Kurz-URL: qmde.de/62705
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Sendeplatz: RTL setzt «Traumhochzeit» auf den Mittwochnächster ArtikelQuotencheck: «Fringe - Grenzfälle des FBI»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung