Die Wochenschau

Pastewka und die ständige Angst

von

Bastian fürchtet einen Herrn mit Brille, Fliege und Aktenkoffer. Ein Videopunk kritisiert «Wetten, dass..?». Neu, aber unsinnig: Kalkofe sendet auf Yahoo!, «BODYGUARD»-Show in Köln, ProSieben Austria präsentiert «Dreamteam», ProSieben Germany zeigt Partylöwen und Bellut redet wie ein Wasserfall.

41. KALENDERWOCHE 2012

SONNTAG - 7. Oktober
Videopunk kritisiert Lanz-Premiere
Zum Glück musste sich Markus Lanz am Tag nach seiner «Wetten, dass..?»-Premiere generell nicht allzu viel Kritik antun. Da ist es locker zu verschmerzen, wenn der selbsternannte "Videopunk" (Was ist denn das?) Markus Hüdgen (Wer ist denn das?) aus technischer Sicht schlechte Worte findet. Er kritisierte die neue Wettapp... Quatsch!... Webapp als konzeptionell enttäuschend und bemängelte ihre fehlende Einbindung in die Show. Zudem fehlten ihm allgemein die Social-Media-Einbindungen. Aha. Den "Videopunk" gibt es als Begriff übrigens gar nicht und Hüdgen ist Geschäftsführer der European Web Video Academy GmbH. Achso.

MONTAG - 8. Oktober
Kalkofe sendet auf Yahoo!
Wie sich inzwischen rumgesprochen haben dürfte, sendet Oliver Kalkofe seine «Mattscheibe» wieder. Jetzt immer freitags bei Tele 5. Doch nicht nur da. Wie Internet-Ex-Riese Yahoo! Montag mitteilte, werden alle 30 Folgen der ersten Staffel jeweils am Montag nach der TV-Ausstrahlung bei ihm abrufbar sein. Zudem wird es immer montags, mittwochs und freitags jeweils schon vorab einen Clip aus der kommenden neuen Folge zu sehen geben. Kalki freut sich, nun auch im Netz eine feste Heimat gefunden zu haben, um das Fernsehen "von allen Flanken aus attackieren zu können". Wieso? Hat Tele 5 etwa keine eigene Homepage mehr?!

DIENSTAG - 9. Oktober
Der geheime «BODYGUARD»
In einem geheimen Newsletter hat Endemol am Dienstag auf völlig geheime Weise eine total geheime neue TV-Show mit noch geheimem Moderator und ebenso geheimem zuständigen Sender angekündigt. Man könne schon jetzt Tickets dafür kaufen. Ihr Preis ist nicht geheim: Sie sind gratis! Was auch nicht geheim ist: Der Aufzeichnungsort. Es ist das Kölner Coloneum! Leider wurde auch schon verraten, dass Promis mit von der Partie sind - Wendler, Matthäus, du Mont. Das übliche Programm. Titel: «BODYGUARD - Beschütze deinen Star!». Der erklärt auch gleich, was die Kandidaten zu tun haben. Doch wer will solche Promis nur beschützen?!

MITTWOCH - 10. Oktober
Das österreichische «Dreamteam»
Noch so ein semi-geheimes Format in einer Newsletter-Ankündigung! Am Mittwoch war es der TV Ticket Service, der Karten für eine neue Gameshow von ProSieben Austria anbot. Da der Alpenstaat nicht über ausreichende Schauplätze für eine solche Sendung verfügt, wird sie in Berlin-Adlershof aufgezeichnet, weshalb man auch Piefke-Zuschauer dafür zusammensucht. Wer das Format moderiert, wird noch nicht verraten. Könnte es jemand aus dem ProSieben-Frühstücksfernsehen «Café Puls» sein? Das würde doch passen. Jahaha! In Österreich hat ProSieben tatsächlich ein Morgenmagazin. Wie «Dreamteam» geht? Der Titel erklärt´s wieder.

DONNERSTAG - 11. Oktober
ProSieben sucht Partylöwen
Na, ist doch klar! Wenn schon Endemol und der TV Ticket Service sich in dieser Woche gemeldet haben, darf unsere Casting Concept GmbH natürlich nicht fehlen. Die suchte am Donnerstag für ProSieben (diesmal das deutsche) "Männer und Frauen, denen ein Job von 8 Uhr bis 17 Uhr zu langweilig ist und die lieber in der Partywelt ihre Brötchen verdienen". Ob Clubbesitzer, DJ, Alleinunterhalter, Sänger, Tänzer oder Partyveranstalter - sie alle können bei einer neuen Wochenserie zwei bis drei Tage lang mit einer nicht näher benannten Bezahlung teilhaben. Da wird sich wohl kaum jemand melden, denn gerade die Kohle ist denen ja heilig.

FREITAG - 12. Oktober
Wenn der Bellut mal spricht...
ZDF-Intendant Dr. Thommy Bellut hat sich am Freitag zu Vielem geäußert - was sein Sender 2013 und 2014 vor habe, was er zu ZDFkultur und zum KiKA meint, wie der Spätsommer 2012 aus seiner Sicht ausgefallen sei, was die Internetangebote des Zweiten ausmache, wie Quote und Qualität zusammengingen, was seine Frau ihm abends kochen würde und, und, und. Na gut, Letzteres nicht, aber sonst alles. Da musste natürlich auch noch was zu «Wetten, dass..?» folgen: Cindy aus Marzahn sei als Show-Assistentin ein "interessanter Kontrast" zu Michelle Hunziker. Es liefen gerade Gespräche über einen Vertrag mit ihr. Hat sie für Bellut gekocht?

SAMSTAG - 13. Oktober
Pastewka und die ständige Angst
Von Bastian Pastewka war Samstag qua Focus etwas zum Thema Angst zu lesen: Die habe er schon zu Schulzeiten erlitten, als ihm ständig Mitschüler aufgelauert hätten, um ihn zu verprügeln. Er habe nur sein Komischsein als Waffe gehabt, um seine "Unsicherheit zu ummanteln". Das dürfte noch einigen anderen Komikern so gegangen sein, denn wahrer Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Heute habe Pastewka oft Albträume von einem Mann mit Brille, Fliege und Aktenkoffer, der an seiner Haustür klingelt und ihm verbietet, weiter komisch zu sein. Das hört sich dann aber doch eher nach neuen «Pastewka»-Inhalten an...


Inzwischen scheinen viele neue Formate nur noch in Newslettern zuerst Erwähnung zu finden. Da sollen die Zuschauer schon Tickets buchen, ohne zu wissen, was sie da eigentlich genau erwartet. Was sich Herr Kalkofe, außer Moneten, von Yahoo! erwartet, ist ebenso ungewiss. Weiß er denn nicht, dass man seine besten Ausschnitte auch auf YouTube sehen kann? Egal. Hauptsache, Herr Bellut lobpreist das Netz. Da kann man ja direkt Angst bekommen, so wie Herr Pastewka.

Kurz-URL: qmde.de/59748
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Shark Tank» führt den Freitag annächster Artikel«Stock Car» und «Supertalent» legen zu

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung