Hot oder Schrott

Stefan Raiser

von
Was ist Hot, was ist Schrott? Diese Woche mit Dreamtool-Produzent Stefan Raiser, der unter anderem über die Quoten des ZDF schreibt.

Jetzt wollen wir ihre Meinung wissen: In kurzen und knappen Statements sagen Schauspieler, Moderatoren, Programmmacher und TV-Kenner, was für sie in dieser Woche wirklich hot war und auf was man liebend gerne verzichten hätte können. Der Dreamtool-Produzent arbeitet derzeit an «Helden», für den man erstmals Regisseur Hansjörg Thurn («Die Wanderhure») gewinnen konnte.

HOT:
Hurra - ein ZDF-Montagsfilm. Ein Krimi. Da weiß man ja gefühlt schon was kommt. Top Handwerk, Tendenz Autorenfilm, bisschen betroffen und irgendwie auch Business as Usual. Aber holla, von wegen fernsehspielerische Hausmannskost. «Die Tote ohne Alibi» war der erste richtige Knaller des Jahres. Maximilian Simonischek vögelt sich durch den Fall und liefert wie alle Darsteller (Grandios > Katharina Böhm und Kostja Ullmann) ganz beiläufig eine preiswürdige Darbietung ab. Kostüm, Maske, Kamera, Musik - fein, schön, ungewöhnlich und stimmig wie nie.

Extra HOT: Die Dominanz von «DSDS» und Co. bröckelt. Das ist für uns Fiction Jünger selbstredend existenziell HOT. Sollten wir das Momentum nun verpassen, die Lücke nicht mitreißend füllen können, wird das allerdings ganz schnell zum Timing Schrott. Apropos Schrott...

SCHROTT:
Crime & Smile pulverisiert weiter die Quoten des ARD Vorabends. Die Zuschauer kehren sich mit Grausen ab. Herrschaftszeiten, Schluss mit schrottig auswechselbaren Billigserien. Gremien besinnt Euch. DAS kann doch nicht alles sein was ein starker öffentlich-rechtlicher Sender im Schulterschluss mit der Kreativwirtschaft bei uns zu Wege bringt.

Die ZWEITEN sind die Letzten. Der April beschert dem ZDF den schlechtesten Marktanteil aller Zeiten in der Zielgruppe. 5,2 Prozent. Schrott, sechs, setzen. Ein Gegensteuern ist nicht erkennbar, stattdessen gibt es mit «Rette die Million», «Quizshow mit Jörg Pilawa», «Der Super-Champion 2012», «Deutschlands Superhirn», «Der neue Deutsche Bildungstest» Pilawa-Shows satt. Jünger wird an NEO delegiert. Was soll's, die Zwangssteuer fließt und bald ist ja Europameisterschaft...

Kurz-URL: qmde.de/56480
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTheCW verlängert drei seiner Formatenächster ArtikelProSieben wird Sitcom-Marathon-Sender

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung