US-Fernsehen

«CSI»: Hauptrolle für Jorja Fox geplant

von
Nachdem bereits klar war, dass Ted Danson den wieder ausgeschiedenen Laurence Fishburne ersetzt, soll Jorja Fox in der elften Staffel wieder zum Cast gehören.

Die US-Serie «CSI: Crime Scene Investigation» steht in der zwölften Staffel vor einem Umbruch. Bereits Mitte der neunten Staffel nahm William L. Petersen Abschied, auf ihn folgte Laurence Fishburne ab. Zweieinhalb Staffeln später verlässt dieser die US-Serie nun wieder. Einen Nachfolger hat man bereits gefunden: Ted Danson, bekannt aus «Cheers» und «Becker» wird als neuer «CSI»-Boss in Las Vegas (wir berichteten).

Wieder zum Cast gehören wird in der neuen Staffel auch wieder die 43-jährige Jorja Fox, die die Krimiserie verstärken soll. Zu Beginn der achten Staffel war sie ausgestiegen und kehrte zwischenzeitlich für vier Episoden in der neunten Staffel zurück. Seit der zehnten Staffel spielte sie eine wiederkehrende Gastrolle. «CSI: Crime Scene Investigation» erhält bei dem US-Network CBS für die neuen Folgen der zwölften Staffel, die ab dem 21. September in den USA zu sehen sein werden, auch einen neuen Sendeplatz und kommt künftig mittwochs um 22 Uhr auf den Schirm.

Die Einschaltquoten waren in der elften Staffel weiter eingebrochen. Durchschnittlich schalteten nur 13,27 Millionen Zuschauer wöchentlich ein. In der werberelevanten Zielgruppe verbuchte das Format ein Rating von drei Prozent und einen Marktanteil von acht Prozent, was eine Konsequenz des Sendeplatzwechsels bedeutete.

Kurz-URL: qmde.de/50946
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDFB-Pokal: Mehr Live-Spiele im Free-TV ab 2012/2013 möglichnächster Artikel«Cover My Song»: Neue Musik-Doku direkt nach «X-Factor»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Doug Seegers im Oktober 2019 live in Deutschland
Doug Seegers kommt im Oktober 2019 für fünf Konzerte nach Deutschland. Zuletzt tourte Doug Seergers im Oktober 2017 hierzulande, jetzt kommt der Co... » mehr

Werbung