Köpfe

Sheen: ‚Nüchtern sein ist öde‘

von
In einem ersten Radio-Interview plaudert der sich im Entzug befindende Charlie Sheen über Alkohol und Crack. Nüchternheit sei langweilig, so der Serienstar.

Nach mehreren durchzechten Nächten musste Charlie Sheen im Januar erneut in ein Krankenhaus eingeliefert werden und begab sich anschließend in eine Entzugsklinik. In einem ersten Radio-Interview mit dem Sender FOX Sports spricht der «Two and A Half Men»-Star nun über seine Ansichten zum Alkohol und der Droge Crack.

Über Crack hat Sheen seine ganz eigene Meinung: "Man sollte von Crack die Finger lassen - es sei denn, man kann damit umgehen. Wenn man damit umgehen kann - dann viel Spaß. Aber nicht viele Leute können das", so der Schauspieler. Trotz der Espakaden will er auf Alkohol nicht verzichten: "Vor langer Zeit war ich mal fünf Jahre lang nüchtern, und es war verdammt langweilig", sagte Sheen. "Das ist nicht authentisch, das bin nicht ich."

Wegen des Entzugs und der Drogenprobleme sind die Dreharbeiten der Sitcom «Two and A Half Men» seit Januar ausgesetzt; der Sender CBS hat daher zusätzliche Episoden anderer Serien bestellt, um die entstandene Programmlücke zu füllen. Die Dreharbeiten von Charlie Sheens Sitcom sollen aktuellen Planungen zufolge am 28. Februar wieder aufgenommen werden.

Kurz-URL: qmde.de/47772
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Criminal Minds»: Drei Darsteller vor Ausstieg?nächster ArtikelDer Arm, der zum Verhängnis wurde

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung