TV-News

RTL II schickt «X-Diaries» wieder an den Start

von
Im März startet die zweite Staffel der in Erstausstrahlung recht erfolgreichen Dokunovela. Erstmals sind Teneriffa-Episoden zu sehen.

Weder «X-Diaries» als Wiederholung noch neue Folgen von «Die Schnäppchenhäuser» machten den Münchner Privatsender RTL II in diesem Jahr auf dem Sendeplatz um 19.00 Uhr glücklich. Für die in Kürze beginnende zweite Staffel des Formats «X-Diaries» ist dies keine ganz einfache Ausgangslage – muss sich die Dokunovela doch die Zuschauer wieder zurückerobern. «Die Schnäppchenhäuser» kommt aktuell meist nur auf etwas mehr als vier Prozent Marktanteil bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen.

Die zweite Staffel der filmpool-Produktion wird am 14. März beginnen – gezeigt werden dann fünf Folgen, die auf Teneriffa entstanden sind. Erstmals drehte das Team für die zweite Staffel auf den Kanaren. Während der Erstausstrahlungen war «X-Diaries» mit Quoten von teilweise neun Prozent stets eine sehr sichere Bank.

In den neuen Episoden findet unter anderem eine reiche Witwe im Urlaub ihren Traummann und eine Internatsschülerin will ihrer besten Freundin ihre Liebe gestehen. Außerdem verdreht eine schöne Rumänin nicht nur ihrem schüchternen Freund den Kopf und das Traumpaar Cindy und Paolo muss sich gegen Intrigen wehren.

Kurz-URL: qmde.de/47754
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSpielfilm ersetzt Euro Leaguenächster ArtikelDrehbeginn für neun neue ‚Fälle für Zwei‘

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung