TV-News

Lange gewartet: TNT zeigt dritte «Friday Night Lights»-Staffel

von
Ab Ende Dezember sehen Fans in Deutschland die Premiere der Football-Serie. Die Folgen gibt es auch in hochauflösender Qualität.

Lange mussten Fans der Serie «Friday Night Lights»  auf neue Folgen warten. Fast zwei Jahre lang bestückte der Pay-TV-Sender TNT Serie sein Programm mit Wiederholungen der ersten beiden Staffeln, die somit aktuell bereits zum x-ten Mal zu sehen sind. Nun steht endlich ein Termin für die Fortsetzung fest.

Wie der Sender am Montag bekannt gab, starten die neuen Folgen des Formats mit Kyle Chandler als Trainer Eric Taylor, kurz nach Weihnachten. Am 29. Dezember 2010 flimmert der Staffelauftakt über die Bildschirme – alle weiteren Folgen sind ebenfalls mittwochs um 21.00 Uhr geplant. Anders als bisher setzt TNT Serie nur auf eine Ausgabe pro Abend und nicht mehr aus Doppelepisoden. Zu sehen gibt es die Serie erstmals auch in HD, auf dem hochauflösenden Kanal TNT Serie HD.

Auch in der dritten Staffel dreht sich alles um die Kleinstadt Dillon in Texas und ihren ganzen Stolz, das Footballteam The Dillon Panthers. Der Start eines neuen Schuljahrs bringt viel Neues für die Schüler, aber auch für Dillon mit sich. So zieht etwa die wohlhabende Familie McCoy in den Ort. Rasch gelingt es Joe (D.W. Moffat aus «Grey’s Anatomy») und Katie McCoy, gespielt von Janine Turner, sowie deren Sohn und aufstrebenden Quarterback J.D. (Jeremy Sumpte), sich mit den wichtigsten Personen der Stadt anzufreunden. Nur Coach Eric Taylor ist skeptisch: Obwohl er die Familie bewundert, steht er ihrem Einfluss kritisch gegenüber.

Auch bei den Schülern stehen viele Veränderungen an. Das Abschlussjahr bringt die Hauptdarsteller nicht nur näher ans Erwachsenendasein, sondern sorgt auch für so manches Gefühlschaos. Die dritte Staffel beinhaltet 13 Folgen, sie ist somit kürzer als ihre Vorgänger (22 und 15 Ausgaben). Es ist die erste Runde, die beim Satellitensender DirectTV in Amerika erstausgestrahlt wurde. TNT Serie veranstaltet in der Woche vor dem Start der dritten Staffel noch einen «Friday Night Lights»-Abend. Von 22.00 bis 01.40 Uhr laufen dann Episoden der Serie.

Kurz-URL: qmde.de/45407
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Fasten à la Carte»nächster ArtikelSaisonrekord für «Sunday Night Football»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung