TV-News

Starbesetztes «Years and Years» feiert bei ZDFneo Premiere

von

Mit Emma Thompson, Rory Kinnear und Russell Tovey stehen gleich drei Topstars vor der Kamera.

ZDFneo verstärkt das eigene Sendungsportfolio mit der britischen Produktion «Years and Years». Am 14. Januar feiert die BBC- und HBO-Produktion Deutschlandpremiere im Free-TV. Dafür gibt der Spartensender die gesamte Donnerstagsprimetime frei und zeigt die sechsteilige Miniserie ab 20:15 Uhr am Stück. Das Science-Fiction-Drama stammt aus der Feder von Russell T Davies, der bereits am BBC-Erfolg «Doctor Who» mitarbeitete. Vor der Kamera ist der Cast ebenfalls prominent besetzt: Emma Thompson, Rory Kinnear und Russell Tovey übernehmen die Hauptrollen.

Sie spielen Mitglieder der aus Manchester stammenden Family Lyons, deren Leben durch eine sich neu entwickelnde Weltordnung geformt werden. Die Serie spielt zunächst im Jahr 2019 – das Erscheinungsjahr der Serie in Großbritannien – und verfolgt dann das Leben der Hauptcharaktere in den nächsten 15 Jahren. Dabei werden politische Entwicklungen wie der Brexit, wie aus den USA ein Einzelgänger wird und China seine weltweite Vormachtstellung sichert, aufgegriffen. Aus diesen Entwicklungen entsteht eine neue Weltordnung.

Russel T Davies steckte über 20 Jahre an Planung in die Serie und schrieb die Drehbücher für alle sechs Folgen selbst. Zusammen mit der Red Production Company von Nicola Shindler entwickelte er das Projekt. Neben Thompson, Kinnear und Tovey sind Ruth Madeley und Anne Reid im Cast vertreten.

Mehr zum Thema... Doctor Who Years and Years
Kurz-URL: qmde.de/123172
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Death in Paradise»: Neunte Staffel mit neuem Hauptdarsteller ab Januar in Deutschlandnächster Artikel3 Quotengeheimnisse: Drei Mal Quiz, bitte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung