International

Disney+ löst Versprechen ein

von

Der Streamingdienst hat ein umfangreiches Programm in Lateinamerika gestartet.

Der Disney-Streamingdienst Disney+ hat sein Versprechen eingelöst, in Lateinamerika, wo es am 17. November startete, ein abwechslungsreiches und ehrgeiziges Originalprogramm anzubieten. Mehr als 70 Produktionen befinden sich in verschiedenen Entwicklungs- und Produktionsstadien in Brasilien, Mexiko, Argentinien und Kolumbien, den vier größten Disney-Märkten.

Darunter auch die Doku-Serie «Sobrevolando», die bereits auf dem Disney+-Dienst zu sehen ist. Der brasilianische Schauspieler Rodrigo Santoro, der mexikanische Künstler Jay de la Cueva und der argentinische Musiker Fito Páez präsentieren ihre jeweiligen Versionen in Brasilien, Mexiko und Argentinien. Die Nation al Geographic-Reihe bietet einen Blick aus der Vogelperspektive auf die atemberaubenden Landschafften.

Weitere Shows, von Fiktion, Talkshows, Dokumentarfilmen und Live-Sendungen, die sich an alle Familienmitglieder richten, werden in diesem und im nächsten Jahr eingeführt. „Bei The Walt Disney Company Latin America wissen wir, wie wichtig lokal relevante Geschichten für unser Publikum sind. Seit mehr als zwei Jahrzehnten produzieren wir originelle Inhalte aus und für Lateinamerika und den Rest der Welt", sagte Diego Lerner, Präsident der Walt Disney Company Latin America.

Mehr zum Thema... TV-Sender Disney+ Sobrevolando
Kurz-URL: qmde.de/123163
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFelicity Huffman leitet ein Baseballteamnächster ArtikelGugu Mbatha-Raw unterschreibt bei Apple
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung