TV-News

«Horst Lichter sucht das Glück» am ersten Weihnachtsfeiertag

von

Der Roadmovie auf Lichters Motorrad gibt wieder Einblicke in die Menschen und diesmal im Grenzgebiet des ehemals getrennten Deutschland.

Horst Lichter steigt wieder auf sein Motorrad und nimmt die Zuschauer mit bei «Horst Lichter sucht das Glück – Eine Reise durch Deutschland» am 25. Dezember um 19.15 Uhr im ZDF, das ehemalige deutsche Grenzland zu durchstreifen und dabei zu schauen, ob die einst trostlose Umgebung ihr Glück gefunden hat. Nachdem nun Kroatien, Südfrankreich und Norwegen befahren wurde, beginnt die Reise an der ehemaligen innerdeutschen Grenze des Dreiländerecks zwischen Tschechien, Bayern und Sachsen.

Bevor er den Sonnenuntergang am Ostseestrand Barendorf genießen darf, trifft er die Sängerin Stefanie Hertel, die Ex-Bahnradsportlerin Kristina Vogel und den Musiker Wolfgang Niedecken auf dem Weg. Neben den prominenten Gästen trifft Lichter auch andere Menschen und erhält Antworten wie man sein persönliches Glück finden, aber auch wieder verlieren kann. Dabei darf man auch auf Antworten von Lichter persönlich hoffen.

Neben diesem an bedeutungstriefenden Antworten sieht man während der Reise eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen, die gerne auch dazu einladen mal in Ruhe in sich zu gehen und nachzudenken, wenn man nicht vom Knattern des Motorrads wieder aufgeweckt wird. Wer Horst Lichter bereits aus Funk und Fernsehen kennt weiß, dass man in der besinnlichen Zeit von Weihnachten man sich nichts Schöneres vorstellen kann.




Kurz-URL: qmde.de/122510
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDoppelfolge «jerks.» als Weihnachtsgeschenk auf Joyn PLUS+nächster ArtikelQuotencheck: «Trucker Babes – 400 PS in Frauenhand»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hal Ketchum im Alter von 67 gestorben
Hal Ketchum starb am Montag, den 23. November 2020. Zuletzt kämpfte er mit einer früh einsetzenden Demenz. Bekannt wurde Ketchum durch Songs wie "S... » mehr

Werbung