TV-News

«Adventure Time»-Specials nun auch auf Cartoon Network

von

Am Samstag, den 12. Dezember, wird das erste Special „BMO“ auf dem Pay-TV Sender als Deutschlandpremiere ausgestrahlt.

Nachdem die beliebte Zeichentrickserie «Adventure Time» 2018 mit zehn Staffeln beendet worden ist, wurden vier neue Specials unter dem Titel «Adventure Time: Distant Lands» angekündigt. Nach der US-Premiere der ersten Folge „BMO“ auf HBO Max am 25. Juni 2020, dürfen wir hier in Deutschland diese am 12. Dezember um 10 Uhr auf dem Pay-TV Sender Cartoon Network bestaunen.

Die Serie selbst handelt von Finn und seinem Adoptivbruder Jake, die im magischen Land Ooo einige Abenteuer erlebt haben und jede einzelne Folge setzt den Fokus auf eine der unterschiedlichen Charaktere der Serie. BMO, die sprechende Videospielkonsole ist als erste dran und darf auf dem Weg zum Mars Aliens treffen und eine Raumstation, auf die er Schiffbruch erleidet, retten, zusammen mit seiner neuen Gefährtin Y5.

Die drei anderen Specials mit den englischen Originaltiteln „Obsidian“, „Wizard City“ und „Together Again“ handeln von Marceline und Princess Bubblegum, Peppermint Butler und den wiedervereinten Finn und Jake. Dabei ist kein Startdatum in den US oder Deutschland bekannt. Die Zeichentrickserie «Adventure Time» wurde zwischen den Jahren 2010 - 2018 auf dem US-Sender Cartoon Network ausgestrahlt und verbindet Fantasy-, Märchen- und Science-Fiction-Elemente. In Deutschland prämierte die Serie auf dem deutschen Ableger von Cartoon Network und später dann im Free-TV auf Comedy Central.

Kurz-URL: qmde.de/122432
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSerientäter: «Away» – oder warum die Serie keine zweite Staffel erleben wirdnächster ArtikelNetflix-Original «Bridgerton» kommt pünktlich zu Weihnachten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung