Quotennews

«Galileo Spezial»: Nur maue Werte am Montag

von

Die 70-minütige Dokumentation des Senders ProSieben hätte besser laufen können. Umso später aber der Abend, umso höher die Marktanteile.

Am heutigen Dienstag wählen die US-Amerikaner bereits zum 59. Mal ihren Präsidenten. Am morgigen Mittwoch könnte schon entschieden sein, ob Amtsinhaber Donald Trump in seine zweite Amtszeit geht oder Joe Biden mit den Demokraten den Posten als US-Präsident übernimmt. ProSieben setzte am Montagabend auf eine 70-minütige Dokumentation zum Thema Wahlkampf um das Weiße Haus.

Die Dokumentation des «Galileo»-Teams erreichte lediglich 0,89 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren, der Marktanteil lag bei 3,7 Prozent. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen verzeichnete «Galileo Spezial: Countdown USA – Der schmutzige Kampf ums Weiße Haus» 0,65 Millionen Zuschauer, der Marktanteil bei den Umworbenen lag bei unterdurchschnittlichen 6,8 Prozent.

Zwischen 21.25 und 23.15 Uhr setzte ProSieben auf die US-Dokumentation «Diagnose Trump – Wie tickt der Präsident der USA» von Dan Partland. 0,92 Millionen Zuschauer sahen den Film, der den Originaltitel «#Unfit – The Psychology of Donald Trump» trägt. Ob man bei ProSieben mit 9,0 Prozent in der Zielgruppe hinter den Erwartungen zurück blieb? Das Ergebnis ist überraschend gut. Die Doku-Strategie von ProSieben-Chef Daniel Rosemann bekommt vermehrt Aufmerksamkeit.

Klaas Heufer-Umlauf war mit «Late Night Berlin» um 23.15 Uhr zu sehen. Eine neue Ausgabe seiner Sendung erreichte 0,38 Millionen Zuschauer, wovon 0,31 Millionen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren. Bei den jungen Leuten erreichte die Sendung mit Komiker Felix Lobrecht 9,5 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum fuhr man 3,2 Prozent Marktanteil ein.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122416
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTaraji P. Henson übernimmt die Music Awardsnächster Artikel«Prince Charming» wird binnen einer Woche kein Superheld
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung