US-Fernsehen

Idris Elba geht zu Apple

von

Der bekannte Schauspieler hat einen Exklusivvertrag unterzeichnet.

Der Smartphone-Hersteller Apple hat ein weiteres prominentes Gesicht für seinen Streamingdienst gewonnen. Idris Elba und seine Produktionsfirma Green Door Pictures haben einen Exklusivvertrag mit Apple unterzeichnet. Im Rahmen des Vertrages werden Elba und Green Door sowohl Serien als auch Filme für die Streamingplattform AppleTV+ herstellen.

Elba ist Schauspieler, Produzent, Regisseur und Musiker. Er wirkte unter anderem in «Mandela», «Beasts of No Nation» und in mehreren Filmen des Marvel Cinematic Universe als Figur Heimdall mit. Er verkörpert auch die Hauptrolle der BBC-Serie «Luther», die ihm einen Golden Globe Award einbrachte.

Elba ist der neueste hochkarätige Star, der einen Vertrag mit Apple unterzeichnet hat. Zu den weiteren Stars gehören Oprah Winfrey, Alfonso Cuaron, Julia Louis-Dreyfus, Justin Lin, Kerry Ehrin, Jason Katims, Lee Eisenberg, Monica Beletsky, Sharon Horgan, Alena Smith und Simon Kinberg. In der vergangenen Woche schnappte sich Apple die Rechte an den Büchern von Maurice Sendak, sodass man „Wo die wilden Kerle wohnen“ neu auflegen kann.

Kurz-URL: qmde.de/119812
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Sexy Beast»-Adaption landet bei Paramount auf dem Müllnächster ArtikelAdam Goldberg entwickelt Social-Media-Serie für Quibi
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Country Christmas
Zur Weihnachtsszeit genau das Richtige: Country Christmas Selection Es ist längst ein eigenes Genre mit einem eigenen Sound: Country Christmas. Wi... » mehr

Werbung