TV-News

«Kung Fu Panda»: Der Disney Channel bringt Neues von den «Tatzen des Schicksals»

von

Die «Kung Fu Panda»-Saga setzt sich durch: Der Disney Channel zeigt weitere Folgen des Serienablegers «Tatzen des Schicksals».

Die Pause ist bald vorbei: Wie der Disney Channel mitteilt, wird er Mitte August die Animationsserie «Kung Fu Panda: Die Tatzen des Schicksals» fortführen. Der jüngste Serienableger zu DreamWorks Animations «Kung Fu Panda»-Franchise wird ab dem 17. August 2020 auf dem Familiensender mit 13 brandneuen Folgen der ersten Staffel aufwarten.

Die Ausstrahlung erfolgt dann stets montags bis freitags um 19.45 Uhr im Disney Channel. «Kung Fu Panda: Die Tatzen des Schicksals» ist nicht zu verwechseln mit der drei Staffeln umfassenden Serie «Kung Fu Panda – Legenden mit Fell und Fu». Die endete 2016.

Und darum geht es in der neuen Serie: Als Drachenmeister hat Po schon einige Herausforderungen gemeistert. Auf das, was nun auf ihn zukommt, hat ihn jedoch keines seiner Abenteuer vorbereitet. Po ist nun Kung Fu Lehrer einer Gruppe von vier Panda-Kindern in seinem Heimatdorf. Die sind plötzlich in den Besitz des Chi alter Kung Fu Meister gekommen und haben besondere Kräfte. Gemeinsam erleben sie unglaubliche Abenteuer, bekämpfen üble Bösewichte und werden zu legendären Helden …

Kurz-URL: qmde.de/119623
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMDR fehlen 2019 4,1 Millionen Euronächster Artikel«Nascar» bringt NBC den Primetime-Sieg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung