US-Fernsehen

Pandemie lässt Piloten einbrechen

von   |  2 Kommentare

Aufgrund der Corona-Krise ging die Neubestellungen von 36 auf 15 Stück zurück.

Die Pilot-Season, in der die Networks neue Serien erarbeiten und bestellen, ist abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Krise wurde die Serienlandschaft deutlich durchgewirbelt. Wurden in den vergangenen zwei Jahren noch jeweils 36 neue Serien bestellt, waren es im Frühjahr 2020 lediglich 15 Stück – ein Einbruch um 58 Prozent. Schon vor Corona bestätigte sich der Trend, denn vor fünf Jahren lag die Zahl der neuen Serien bei 49 Stück.

Auch die Traditionen haben sich verändert. Das Network ABC lässt das gesamte Jahr neue Shows und Serien entwickeln, NBC kündigte vor Kurzem an, dass man weiter an neuen Serien arbeitet, um die Auswirkungen der Pandemie einzudämmen. „Ich denke, die Branche wird nicht wissen, was funktioniert und was nicht, bis wir auf der anderen Seite davon angelangt sind“, sagte Kevin Levy, Programmleiter von The CW, über die neuen Entwicklungen in der Branche.

Weitere Führungskräfte sprachen mit dem Branchenblatt „Variety“ und sagten, dass sie fest daran glauben, dass die Entwicklung außerhalb der Pilot-Season eine neue Normalität wird, die durch Corona nur beschleunigt wurde.

Kurz-URL: qmde.de/119366
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelYouTube setzt «Escape the Night» abnächster Artikel«Beauty & The Nerd» steigern sich an der Spitze
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Nr27
26.06.2020 18:29 Uhr 1
Der Titel dieses Artikels klingt, als würde die Corona-Pandemie zu einer Erhöhung der Kriminalitätsrate von Flugkapitänen führen. :)
Wolfsgesicht
26.06.2020 19:38 Uhr 2
Ich hab auch erst gedacht es ginge um "Alarm im Cockpit" :D Aber passte auch nicht, sind ja immer nur 10 Folgen pro Staffel.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung