TV-News

Sportdeutschland.TV wird neuer Streaming-Partner der 2. Basketball-Bundesliga

von

Slam Dunks zum Streamen: Die neue Partnerschaft beginnt bereits mit der Saison 2020/2021.

Die von Barmer gesponserte 2. Basketball-Bundesliga hat einen neuen Streaming-Partner gefunden: Ab der Saison 2020/2021 werden alle Spiele live und on demand bei Sportdeutschland.TV übertragen. Der Online-Sportsender hat sich beim diesjährigen Bieterverfahren durchgesetzt. Damit holte er sich mehr als 280 Hauptrunden- sowie die Playoff-Spiele. Sie werden auf einem eigens dafür eingerichteten Kanal auf Sportdeutschland.TV übertragen.

Die DOSB New Media GmbH, Betreiber des Online-Sportsenders Sportdeutschland.TV, und die 2. Basketball Bundesliga GmbH haben einen entsprechenden Lizenzvertrag geschlossen und nun ihre Kooperation kommuniziert. Sportdeutschland.TV kündigt an, einen Konferenzmodus zu erstellen, der es ermöglicht, gleichzeitig stattfindende Partien in einem Player zu streamen. Abgerundet wird die Berichterstattung durch Highlights jeder Partie sowie weiterer spannender Videoformate der Teams.

Christian Krings, Geschäftsführer der 2. Basketball Bundesliga GmbH, kommentiert: "Wir sind dankbar über das große Interesse an der Ausschreibung und den sehr guten Angeboten, die uns erreicht haben. [...] Nach Prüfung aller Angebote und Konzepte sind wir davon überzeugt, mit Sportdeutschland.TV den richtigen Partner für unseren nächsten Entwicklungsschritt gefunden zu haben." Er erläutert: "Sportdeutschland.TV verfügt über ein außergewöhnlich umfangreiches Portfolio, jahrelange Erfahrung und sehr gute Kontakte zu TV-Anstalten. Für uns als Liga wird es jetzt darum gehen, die Reichweite und Bekanntheit der gesamten BARMER 2. Basketball Bundesliga gemeinsam mit Sportdeutschland.TV zu erhöhen. Natürlich möchten wir uns aber auch bei airtango für die stets gute Zusammenarbeit in den letzten beiden Jahren bedanken."

Kurz-URL: qmde.de/119355
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMit neuen Folgen: Sat.1 Gold belässt es beim True-Crime-Montagnächster ArtikelDie Kritiker: «Der Sommer nach dem Abitur»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung