US-Fernsehen

«Vom Winde verweht» ist wieder abrufbar

von   |  1 Kommentar

Der Streaming-Dienst HBO Max hat den Klassiker wieder online gestellt.

«Vom Winde verweht» kehrt auf HBO Max zurück – allerdings mit zwei zusätzlichen Videos, die den historischen Kontext des Filmklassikers diskutieren. Die Mutterfirma von HBO Max, WarnerMedia, hatte den Film vor zwei Wochen von der Plattform entfernt, um sich mit den rassistischen Darstellungen auseinanderzusetzen.

Wie die US-Medien berichten, erörterte Moderatorin und Filmwissenschaftlerin Jacqueline Stewart von Turner Classic Movies, „warum dieses epische Drama von 1939 in seiner ursprünglichen Form betrachtet, kontextualisiert und diskutiert werden sollte“. Das zweite Special, eine einstündige Podiumsdiskussion, ist eine Diskussion vom TCM Classic Film Festival aus dem April 2019.

In einem viereinhalb-minütigen neuen Intro-Segment, das jetzt als Extra-Feature für «Gone with the Wind» bei HBO Max hinzugefügt wurde, wird der Film als „einer der beständigsten und beliebtesten Filme aller Zeiten“ bezeichnet. Gleichzeitig teilte man allerdings mit, dass der Film die Schrecken der Sklaverei leugnet. Die versklavten Schwarzen entsprechen alten Rassenstereotypen, „als Diener, die führ ihre Hingabe an ihre weißen Herren für ihre Unfähigkeit bekannt sind.“

„«Vom Winde verweht» zu sehen, kann unangenehm, ja sogar schmerzhaft sein“, sagt Jacqueline Stewart, Professorin für Film- und Medienwissenschaften an der University of Chicago. "Der Film behandelt diese Welt durch eine Linse der Nostalgie und leugnet die Schrecken der Sklaverei ebenso wie die Hinterlassenschaften der Rassenungleichheit.“

Kurz-URL: qmde.de/119332
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLord und Miller machen Krimiserie für Apple TV+nächster ArtikelJade Pettyjohn schließt sich «Big Sky» an
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
elmi2
25.06.2020 09:36 Uhr 1
"kann unangenehm, ja sogar scherzhaft sein"... wenn ein fehlendes M den ganzen Sinn zunichte macht....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung