TV-News

History zeigt «Jurassic Park»-Darsteller Sam Neill auf hoher See

von

Im Juli widmet sich History in der Dokureihe «Pacific» den Reisen des Kapitäns James Cook. Sam Neill präsentiert die Sendung.

In der sechsteilige Dokureihe «Pacific – Auf den Spuren von Captain Cook» widmet sich der dreifache Golden-Globe-Preisträger Sam Neill einem Stück Seefahrtsgeschichte, indem er sie nacherlebt: In dem Format begibt er sich wie einst James Cook auf eine Seereise, die ihn unter anderem nach Tahiti, Neuseeland und Hawaii bis hin zur Antarktis führt.

Die Dokureihe dreht sich unter anderem darum, wie Kapitän James Cook seine Südseereisen vor über 250 Jahren im Dienst der Astronomie antrat – und um im Auftrah der britischen Krone den Europäern unbekannte Landmassen zu entdecken und in Besitz zu nehmen.

«Pacific – Auf den Spuren von Captain Cook» erforscht davon ausgehend die umstrittene und bewegte Persönlichkeit Cooks, stellt besondere Stationen auf Cooks diversen Reisen vor, zeigt fremde Kulturen und hinterfragt Cooks Einfluss auf diese. History zeigt die sechsteilige neue Doku-Reihe ab dem 19. Juli immer sonntags ab 21.55 Uhr in Doppelfolgen und als exklusive deutsche Erstausstrahlung.

Kurz-URL: qmde.de/118828
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHulu zieht den Stecker: «Reprisal» endetnächster Artikel«Stargirl» rutscht unter die Million
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung