Vermischtes

Sportwetten Tipper macht mit eSport Wetten aus 400 Euro über 100.000 Euro

Die Corona-Krise hat nicht nur den Sport beeinflusst. Auch Wettanbieter mussten umdenken und ihr Angebot anpassen, sodass Tipper weiterhin ihre Wettabgaben platzieren konnten.

Natürlich fällt dies derzeit ein wenig schwieriger, da weiterhin zahlreiche Topligen aus allen Sportarten pausieren und nur wenige Events stattfinden.
Neben dem deutschen Fußball lassen sich derzeit nur eine Handvoll Ligen finden, die den Spielbetrieb aufrechterhalten. Tischtennis, Darts und vor allem der eSport sorgten während der Zwangspause für zahlreiche Wettabgaben bei den Buchmachern. Vor allem letztgenannte Sportart konnte durch die Corona-Pause profitieren und ist inzwischen so beliebt, dass viele Wettportale weiterhin auf diese Sportart setzen und im Wettangebot bereitstellen.

Wie erfolgreich eine Wette auf den elektronischen Sport sein kann, wollen wir aufzeigen. Ein junger Mann aus Deutschland machte mit Wetten auf den eSport aus 400 Euro eine Summe von über 100.000 Euro, weil sich zahlreiche Buchmacher bei der FIFA Home Challenge verschätzten. Wie ihm dieser Geniestreich gelungen ist und auf welche Wettmöglichkeiten er dabei tippte, wollen wir nun auflisten.

Die FIFA Home Challenge – Bundesliga Profis traten auf der Konsole gegeneinander an
Während der Pause überlegte sich die DFL und andere Veranstalter eine gelungene Abwechslung, die zahlreiche Fans und auch Wettfreunde vor den Bildschirm zogen. Gestandene Bundesliga Profis spielten auf der Konsole gegeneinander FIFA 2020 und vertraten dabei ihr Team aus der 1. und 2. Bundesliga. Auch Schiedsrichter wie Deniz Aytekin nahm an der Challenge teil und gewann sogar ein Spiel.

Dass es nicht selten bei solchen aufeinandertreffen einen Klassenunterschied gab, zeigte die Partie zwischen Schalke04 und dem BVB. Ashraf Hakimi vom BVB musste eine 0:8 Klatsche hinnehmen, sodass die höchste Derbypleite des BVB am Ende der Partie feststand. Wenige Wochen später besiegten die Dortmunder den Erzrivalen auf dem Platz mit 4:0 und stellten so die Ehre der BVB-Fans wieder her.

Tipper macht aus 400 Euro über 100.000 Euro – fünf Wetten führten zum vielleicht besten Gewinn in 2020
Während der Bundesliga Home Challenge hatten verschiedene Wettportale die Matches auch in ihrem Wettprogramm. Neben der Wette auf den Sieger oder ein Unentschieden gab es viele weitere Wettmöglichkeiten wie beispielsweise die Über- oder Unterwette auf Tore während der Partie.

Zumeist lag der Schnitt laut den Buchmachern bei drei Toren, sodass nahezu jedes Match mit diesem Wert ausgestattet wurde. Ein aufmerksamer Wettfreund aus Deutschland bemerkte jedoch schnell, dass der Schnitt in einer Partie deutlich höher lag und wettete darauf.

Mit fünf Kombiwetten, in denen mehrere Wetten kombiniert werden und dadurch die Quote deutlich höher ausfällt, konnte er aus einem Einsatz von insgesamt 400 Euro einen Gewinn von exakt 135.000 Euro machen. Während die meisten Wettanbieter Kombiwetten während der Events untersagten, pennte einer der Wettanbieter, sodass der Tipper hier seine fünf Wettabgaben unterbringen konnte. Tatsächlich gelang es dem Wettfreund diese Summe auch auszuzahlen, ohne dass es zu Problemen kam.

Der Glückspilz legte den Großteil seines Gewinnes laut eigenen Aussagen an
Nachdem das Geld auf dem Konto des Gewinners einging, fiel ihm erst einmal ein Stein vom Herzen. Im Anschluss machte er sich Gedanken, wie er das Geld sinnvoll nutzen könnte. Nur wenig Geld ging laut der eigenen Aussage für Luxus drauf. Viel mehr legte der Tipper das Geld an, um weiterhin davon profitieren zu können. Mit dem Satz „Auch meine Freundin erhält noch eine Kleinigkeit“ beendete der vielleicht beste Tipper 2020 das Interview mit der Bildzeitung.

Einen passenden Wettanbieter finden leicht gemacht – Wetten.com hilft bei der Auswahl
Die Auswahl an Buchmachern ist riesig, sodass auch erfahrene Sportwetter nicht selten den Überblick verlieren und sich mit Hilfe eines Vergleichsportals die besten Anbieter heraussuchen. Eines dieser Vergleichsportale ist https://wetten.com/. Hier werden die Buchmacher genauer unter die Lupe genommen, sodass Leser einen ersten Einblick auf die Wettplattform und ihr Angebot erhalten. Besonders wichtig ist dabei immer die Seriosität, die in einem Test- oder Erfahrungsbericht hervorgehoben wird, damit Interessenten sofort Bescheid wissen, ob es sich um einen fairen Anbieter handelt.

Auch ein Bonusvergleich ist zu finden, sodass man sich einen ersten Einblick auf den Bonus für Neukunden machen kann. Da ein solches Angebot mit Bonusbedingungen verbunden ist, sollte man diese Kategorie unbedingt beachten, bevor es zu einer Inanspruchnahme des Willkommensbonus kommt.

Kurz-URL: qmde.de/118819
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Devils» – ein aufreibender Nervenkrieg um Macht, Geld und Einfluss im Bankengeschäftnächster ArtikelDisney Channel: Der große Unglückstag
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Happy Birthday Brett Warren
Zum 50. Geburtstag von Brett Warren: Songwriter-Star & Geheimtipp. Wer sich die Creditlists der CD-Veröffentlichungen der letzten Jahre genauer ang... » mehr

Werbung