US-Fernsehen

Die Daily Soap lebt: CBS verlängert «The Bold and the Beautiful»

von

Somit wird die Daily bald ihren 35. Geburtstag feiern.

Der amerikanische Broadcaster CBS steht in schweren Zeiten zu einem seiner bekanntesten Formate: Er hat die Daily Soap «The Bold and the Beautiful» um zwei Jahre verlängert, also die Staffeln 34 und 35 bestellt. Die Serie bleibt somit bis mindestens 2022 Teil des Nachmittagsprogramms. Zur Zeit hat es die Serie schwer, weil die Produktion wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit unterbrochen ist. In Deutschland ist die Serie als «Reich und schön» bekannt, lief unter anderem früher im ZDF-Vormittagsprogramm.

"Seit über drei Jahrzehnten ist «The Bold and the Beautiful» ein Eckpfeiler des Tagesprogramms von CBS", sagte Amy Reisenbach, Executive Vice President für aktuelle Programme bei CBS Entertainment. "Die Show war ein kreativer Erfolg und ein Quotenerfolg dank der überaus talentierten Besetzung, der Autoren und Produzenten, die Brad Bell zusammengestellt hat. Natürlich wäre all dies nicht möglich gewesen ohne die engagierten Fans von «B&B», deren Leidenschaft für diese Charaktere und Geschichten unübertroffen ist. Wir freuen uns, ihnen weiterhin einen täglichen Einblick in die Romanzen und Rivalitäten zwischen den Familien Forrester, Logan und Spencer bieten zu können".

Bradley Bell ist derzeit ausführender Produzent der Daily, die (inklusive zeitversetzter Nutzung am selben Tag) um die 3,2 Millionen Fans erreicht: "Wir sind Amy Reisenbach und allen bei CBS für ihr unglaubliches Engagement für die Serie dankbar. Vielen Dank natürlich auch an unsere treuen Fans, die uns mit ihrer unendlichen Leidenschaft und Begeisterung jeden Tag aufs Neue motivieren", sagt Bell.


Kurz-URL: qmde.de/118557
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStaffel vier kommt: Netflix verlängert «Elite»nächster ArtikelErfolgreiche «Let’s Dance»-Staffel endet mit stärkstem Finale seit vier Jahren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Roy Orbison Only The Lonely
Monument veröffentlicht Roy Orbisons "Only The Lonely". Roy Orbison brachte 1960 seinen ersten Millionenhit "Only the Lonely (Know the Way I Feel)"... » mehr

Werbung