TV-News

sixx lässt den «Welpentrainer» in Staffel drei wieder los

von

Die neuen Folgen sollen Ende April beim Mädels-Sender starten.

Bis zu 3,0 Prozent Marktanteil, erzielt im April 2019, holten die im vergangenen Jahr ausgestrahlten Episoden der sixx-Eigenproduktion «Der Welpentrainer». Der Frauensender zeigte 2019 zwei Staffeln des Formats, in den meisten Fällen sonntags, teils aber auch an Feiertagen. Für das Frühjahr hat die Senderin nun neue Episoden angekündigt. Laut Vermarkter SevenOne Media werden ab dem 26. April 2020 immer sonntags um 19.15 Uhr neue Episoden zu sehen sein.

Konzept und Inhalt bleiben unberührt: Welpentrainer André Vogt beweist auch diesmal sein Können und begrüßt die neuen Welpen in seiner Hunde-Kita. Er bereitet die kleinen Vierbeiner auf das Zusammenleben in ihren neuen Familien vor – und das durchaus erfolgreich.

Eingebettet wird «Der Welpentrainer» somit in das sixx-Hunde-Line-Up am Sonntag, das jetzt schon aus diversen US-Formaten mit Hundecoach Cesar Millan und Tierarzt Noel Fitzpatrick (als «Der Super-Doc») besteht.

Kurz-URL: qmde.de/116213
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMitfiebern bei Sky: Findet «The Good Doctor» Freddie Highmore endlich seine Liebe?nächster ArtikelARD-Tragikomödie schlägt «Aktenzeichen XY-Spezial»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung