TV-News

TV Now sichert sich ungewöhnliche Hulu-Comedy

von

«PEN15» wird im März beim Streamingdienst der RTL-Gruppe anlaufen.

US-Nachschub für den Streamingdienst TV Now: Wie am Freitag bekannt wurde, hat sich der Anbieter der Mediengruppe RTL Deutschland die Rechte an dem Format «Pen 15» gesichert. Die Serie läuft in Amerika ebenfalls bei einem Streamingdienst; nämlich bei Hulu, der die Produktion jüngst in eine zweite Staffel geschickt hat.

Die Serie ist – wirklich – schräg: Die Komiker Maya Erskine und Anna Konkle blicken darin auf ihre Schulzeit zurück. Die knapp 30-Jährigen spielen sich selbst, während alle Mitschüler um sie herum altersgerecht mit 13 Jahre alten Schauspielern besetzt sind. Wie schräg die Serie ist, verdeutlicht auch der Titel - «PEN15» ist nämlich der Versuch auf einem in der Schule üblichen Taschenrechner das Wort Penis zu schreiben.

TV Now wird alle Episoden der ersten Staffel am 15. März veröffentlichen. In den USA wurde die zehnteilige Season von Hulu am 8. Februar 2019 gestartet. Bei Metacritics hat die Serie zur Zeit eine Bewertung von 82 (von 100), diese basiert allerdings auch nur auf 17 Bewertungen. Immerhin aber war die Produktion im Vorjahr für einen Primetime-Emmy nominiert.

Mehr zum Thema... PEN15 Pen 15 TV-Sender RTL
Kurz-URL: qmde.de/116090
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Big Brother»nächster ArtikelNeu dabei: Yasen Atour, Agnes Bjorn und Weitere steigen bei «The Witcher» ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung