Sponsored Informerical Article
Serienlexikon

Nicht verpassen: «The New Pope»

Die Serie mit Jude Law ist jetzt via Sky Ticket verfügbar.

Besetzt mit Top-Stars wie Jude Law, John Malkovich, Silvio Orlando oder Javier Cámara, Cécile de France, Ludivine Sagnier und Maurizio Lombardi zeigt Sky mit «The New Pope» den Nachfolger der herausragend bewerteten Serienproduktion «The Young Pope». Der Vorgänger erreichte auf Grundlage von über 32.000 Bewertungen beim Filmportal imdb 8,4 von insgesamt zehn Sternen. Die neue Serie erzählt die Geschichte rund um den Vatikan nun weiter.

Pius XIII liegt im Koma. Trotz einiger unvorhergesehener, mysteriöser Umstände gelingt es dem Sekretär des Vatikanstaates, Voiello, den britischen Aristokraten Sir John Brannox auf dem Papststuhl zu platzieren. Der charmante und kultivierte John nimmt den Namen Johannes Paul III an. Zunächst scheint er der perfekte Papst zu sein, doch Johannes Paul III verbirgt einige Geheimnisse. Bald muss er feststellen, dass es alles andere als einfach ist, den charismatischen Pius XIII alias Lenny Belardo zu ersetzen, der immer noch zwischen Leben und Tod schwebt und von Tausenden von Gläubigen wie ein Heiliger verehrt wird. Indem sie Pius XIII idealisieren, verstärken die Gläubigen allerdings die Grabenkämpfe der religiösen Fundamentalisten. Zusätzlich gerät die Kirche durch einige Skandale in eine tiefe Krise. Aber wie immer ist im Vatikan nichts, wie es scheint.

«The New Pope» wurde von Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino inszeniert. Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Umberto Contarello und Stefano Bises. Es ist Sorrentinos zweite Serienproduktion, die in der Welt des modernen Vatikans spielt. Für Quotenmeter.de urteilte Kritiker Christian Lukas: „Malkovich spielt klasse. Schnell wird klar, dass dieser Papst ein widersprüchlicher, vor allem aber kein leicht zu steuernder Kirchenfürst ist. Es macht einfach Spaß, ihm zuzuschauen. Undurchsichtig ist er. Nichts deutet darauf hin, in welche Richtung sich dieser Papst entwickeln wird. Aber das spielt auch keine Rolle, da eben diese Malkovich auf den Leib geschrieben ist.“

Neben «The New Pope» bietet Sky Ticket derzeit natürlich auch den hochgelobten Vorgänger an. In «The Young Pope» ist unter anderem auch Diane Keaton zu sehen.

Hier kannst du «The New Pope» sehen.
Beim Abschluss eines Vertrages über diesen Affilate-Link unterstützt du Quotenmeter.

Mehr zum Thema... The New Pope The Young Pope
Kurz-URL: qmde.de/116089
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeu dabei: Yasen Atour, Agnes Bjorn und Weitere steigen bei «The Witcher» einnächster ArtikelMark Land kommt, Uwe Schlindwein verlässt Sat.1
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung