US-Fernsehen

HBO bestellt «Game of Thrones»-Prequel

von

Zuvor cancelte der Pay-TV-Sender ein Spin-Off, dessen Piloten schon produziert wurde.

Der amerikanische Pay-TV-Sender HBO wird die Geschichten um «Game of Thrones» weiter erzählen. Der Kabelsender hat das Format mit dem Titel «Fire & Blood» bestellt, das 300 Jahre vor den Ereignissen der Mutterserie spielt. Die Geschichte handelt von der Geschichte des Hauses Targaryen. Miguel Sapochnik, Regisseur von «Game of Thrones», wird den Pilotfilm und weitere Episoden umsetzen.

HBO hat zunächst eine zehnteilige, erste Staffel entwickelt. Im Gegensatz zum Prequel mit Naomi Watts ist hier George R. R. Martin beteiligt. Dieser hat die Serie gemeinsam mit Ryan Condal kreiert. Sapochnik und Condal werden als Co-Showrunner fungieren, Martin und Vince Gerardis gehören zu den ausführenden Produzenten.

Das ist das erste Projekt von Sapochnik, der einen neuen Vertrag mit HBO und HBO Max hat. Er soll in Zukunft weitere Projekte entwickeln und produzieren. Condal war Mitschöpfer und diente drei Jahre lang als Showrunner bei der Serie «Colony». „Das «Game of Thrones»-Universum ist reich an Geschichten“, sagte HBO-Programmchef Casey Bloys. „Wir freuen uns darauf, die Ursprünge des Hauses Targaryen und die früheren Tage der Westeros zusammen mit Miguel, Ryan und George zu erkunden.“

Die Nachricht kam nur wenige Stunden nachdem berichtet wurde, dass ein geplanter Prequel-Pilot mit Naomi Watts in der Hauptrolle bei HBO nicht in Serie gehen würde. Das neue Format hätte Jahrtausende vor den Ereignissen von «Game of Thrones» stattgefunden.

Kurz-URL: qmde.de/113276
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas neue HBO Max: DC-Serien, BBC-Hits und Ellen Degeneres nächster ArtikelAMC trennt sich von «Lodge 49»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung