Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

Internetstars á la Rainer Winkler

von   |  1 Kommentar

Der Franke Rainer Winkler ist seit Jahren bei diversen Plattformen aktiv. Spielt er nur eine Rolle?

Der in einem fränkischen Emskirchner Ortsteil wohnende Rainer Winkler ist seit Jahren ein Streaming-Phänomen. Er produziert unterschiedlichste Videos, die Experten nicht gerade als qualitativ hochwertig ansehen. Bei Streamingdiensten wie YouNow ist Winkler meist täglich über Stunden hinweg zu sehen. Oftmals produziert er Let’s-Play-Videos, mit denen er unter anderem auch Geld verdient.

Seitdem er seine genaue Adresse verraten hat, tummeln sich häufig „Fans“ vor seinem Anwesen herum. Selbst seriöse Medien berichteten schon vom dem Franken, der erst kürzlich wegen einer Pfefferspray-Attacke zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde. Winkler selbst nutzt selbst oft nicht die feine Art und stellt Videos ins Netz, in denen er „Besucher“ als „hässlich wie ein Gullideckel“ beschimpft.

Fabian Riedner und Niklas Spitz haben sich mit dem Phänomen Rainer Winkler beschäftigt. Spielt der Emskirchner nur eine Rolle, um nicht finanziell unter zu gehen? Sollte er vielleicht seine Aktivitäten im Netz überdenken und einer normalen Arbeit nachgehen? All dies ist Teil der 530. Ausgabe von Quotenmeter.FM.




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/112814
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX wird spanisch: «Perfect Life» feiert noch in diesem Jahr Deutschlandpremierenächster ArtikelNetflix: «Chilling Adventures of Sabrina»-Star Kiernan Shipka erlebt Jahrhunderschneesturm
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
medical_fan
11.10.2019 22:00 Uhr 1
Uff, passt auf. Alle die sich mit ihm beschäftigten werden in der Regel auch gehatet. Passt also auf dass eure Seite nicht einmal geddost wird. Storost, von FamilyTV, hat auch über ihn berichtet und seitdem die Hater am Hals...



Ergänzung: Der "Extremfall" ist tatsächlich schon passiert das sog. "Schanzenfest" 2018, das hat er auch provoziert. Die

Polizeikosten (mit 24h Überwachung, USK und dutzenden Beamten mit Hunden) hat sicher auch eine Menge gekostet. Liegt sicher im 5-stelligen Bereich... Und was ist passiert? Nichts, der Steuerzahler durfte es zahlen. Genauso wie die anderen zahlreichen Einsätze(sind bestimmt schon zwischen 1000 in fast 3 Jahren gewesen manchmal kommt die ja mehrmals und er ruft da wirklich wegen jeden Mist an.)

Ich sage es einmal so: Jedes andere Bundesland, jede andere Polizeidienststelle hätte schon längst seine Maßnahmen eingeleitet, nur eben nicht das ein bisschen in der Entwicklung zurückgebliebene Bayern das in jeglicher Hinsicht seine eigene Suppe kocht.



Beispiel Mimon B.: Ist sozusagen der "Drachenlord" in Berlin, und hier reagiert das Land Berlin vorbildlich. Er zeigte eine Spielzeug Waffe in seinem Stream, prompt stand das SEK vor der Tür. Sowie wurde er mehrfach eingewiesen und blühnt nun einigermaßen auf...



Achso und ein Rainer . W lässt sich so schnell von einem Bewährungshelfer nichts sagen. (RW beleidigt ja auch live die Polizisten wenn sie nicht zu seinen lächerlichen "Notrufen" kommen, er terrorisiert eigentlich seine für ihn zuständige Polizeidirektion täglich, und das sie keinen Bock mehr auf seine Spielchen haben, lassen sie ihn auch manchmal merken)



Um zu deiner Frage zurückzukommen: Das ihm etwas ernsthaftes juristisches passiert, müsste er in einem anderen Bundesland leben...



PS: Es hat vielleicht den Anschein er spielt eine Rolle, dies mag am Anfang zugetroffen sein. Aber ich bezweifle dass er die Rolle spielt sondern dass er der Stream-Rainer auch der private Rainer ist.... Ein bisschen mit ihm auseinandersetzen hättet ihr euch mit ihm schon... (z.B. denkt er wirklich seine Lets Plays sind gut, dabei sind sie es nicht und seine Lets Plays haben selten viele Aufrufe, die meisten sind im zweistelligen niedrigen dreistelligen Bereich)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley feiert erfolgreiche Deutschland-Premiere in Berlin
Fans feierten den ersten Deutschland-Auftritt von Brad Paisley. Country-Star Brad Paisley hat im Rahmen seiner aktuellen Tournee erstmals einen von... » mehr

Werbung