Quotennews

«Love Island» wieder gut in der Spur

von

Am späten Abend brachte die Flirt-Show RTL II erneut sehr gute Einschaltquoten ein.

Nachdem in der zweiten Ausgabe mit 9,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe schon einmal kurz an zweistelligen Werten gekratzt wurde, hatte die neue Staffel am Freitagabend zuletzt einen kleinen Durchhänger. Nur 6,3 Prozent Sehbeteiligung standen am Ende in der werberelevanten Gruppe zu Buche. Natürlich war das für RTL II noch immer ein sehr guter Wert und dennoch war schon deutlich mehr drin. Nach einem Tag Pause kletterte die neue Folge nun wieder auf sehr gute 7,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe nach oben. Auch wenn man vom Spitzenwert von Mittwoch noch immer zwei Prozentpunkte entfernt war, macht das neue Ergebnis mit 0,42 Millionen jungen Zuschauern wieder Hoffnung auf eine sehr gute zweite Ausstrahlungswoche.

Insgesamt versammelten sich am Sonntagabend 0,63 Millionen Zuschauer, um die Triebe der Island-Bewohner zu beobachten. So erzielte «Love Island»  ab 22.25 Uhr ausgezeichnete 3,7 Prozent Gesamtmarktanteil. Damit bewegt sich die neue Staffel in etwa im Rahmen der Vergangenen. Die erste Sonntagsausgabe des Vorjahrs lockte 0,60 Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte und generierte 3,9 Prozent Sehbeteiligung.

Vor der großen «Love Island»-Show präsentierte RTL II den Zuschauern die US-Komödie «Wie ausgewechselt» . Gegen die harte Konkurrenz auf den anderen Kanälen blieb die Produktion von 2011 allerdings blass. Nur 0,34 Millionen Klassisch.Umworbene fanden zu Beginn der Primetime den Weg zu RTL II. So startete der Kölner Sender ab 20.15 Uhr nur mit überschaubaren 3,5 Prozent Marktanteil. Insgesamt schnitt der Film mit 1,8 Prozent bei den Zuschauern ab drei Jahren noch mäßiger ab. 550.000 Zuschauer verfolgten «Wie ausgewechselt».

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112199
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Champions League - der Goldesel der UEFAnächster Artikel«Batman»-Abend bleibt bei ProSieben blass
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung