TV-News

«Rake»: Australische Anwaltsserie schafft es erneut ins deutsche Fernsehen

von

Für Fans von juristischen Serien gibt es bald wieder etwas Neues in Deutschland zu sehen: RTL Passion wird «Rake» noch dieses Jahr ins Programm bringen.

Ab 3. Oktober dieses Jahr wird die Serie «Rake»  wieder auf RTL Passion ausgestrahlt. Die Anwaltsserie wird ab dann in 13 Folgen immer donnerstags um 20:15 Uhr zu sehen sein. Mit der australischen Anwaltsserie aus dem Jahr 2014 startet der Sender nach der Ausstrahlung des Pay-TV-Senders Universal TV erneut einen Erfolgsversuch in Deutschland.

Greg Kinnear spielt den Anwalt Keegan Deane, der ein eher chaotisches und nicht sehr seriöses Juristenleben führt. In seiner Arbeit ist er zwar ein echtes Ass, in seinem privaten Leben geht jedoch einiges schief. Der Anwalt hat aufgrund von Glücksspielen haufenweise Schulden, liebt eine Prostituierte und arbeitet mit teilweise sehr skurrilen Geschäftspraktiken. Aufgrund dessen besteht sogar die Gefahr, dass er seinen Job in einer Anwaltskanzlei verliert. Und weil er nicht gerade gut bei Kasse ist, muss er sogar bei einem Studentenfreund miteinziehen. All das hält ihn aber nicht davon ab, in seinem Beruf volles Engagement zu zeigen. Er setzt er sich sogar für Serienmörder und Kannibalen ein, da er der Meinung ist, jeder sollte vor Gericht eine gute Verteidigung haben.

Mit dabei sind unter anderem noch folgende Schauspieler: Miranda Otto («24 Legacy»), Necar Zadegan («Girlfriends' Guide to Divorce») und Johnny Ortiz («American Crime»). Die Serie wurde 2014 vom US-Sender FOX in Australien zum ersten Mal ausgestrahlt. Allerdings brachte es «Rake»  trotz Filmstar Greg Kinnear nicht auf eine zweite Staffel. Der Versuch, erneut eine erfolgreiche Anwaltsserie zu etablieren, ging also schief. Es wird sich zeigen, ob RTL Passion mit der erneuten Ausstrahlung Deutschland mehr Erfolg erzielen kann.

Kurz-URL: qmde.de/111356
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRönsch verlässt Studio Hamburg Enterprisesnächster Artikel48x Fußball, dazu Tennis und Golf: So Sport war Sky an einem Wochenende noch nie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung