Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Sonntagsfragen

medienfreunde: Patrick Güldenberg

von

Der aus «Wir sind die Neuen» bekannte Hamburger verrät uns, welche Serie er gegen Kritiker verteidigt und was ihn zu YouTube lockt.

Ein Film, der mich als Kind geprägt hat …
Fast alle Kinderformate im Ost-Fernsehen, das ich in Hamburg sehen konnte (Pittiplatsch, «Das Sandmännchen», Die Märchenfilme). Irgendwie schwang da so eine Melancholie mit, die mich als Kind schon fasziniert hat.

Eine Serie, die ich in meiner Kindheit entdeckt habe und noch immer liebe …
Astrid Lindgrens Filmreihen. Irgendwie so toll und unaufgeregt und so heute kaum mehr vorstellbar.

Eine Serie, die viele Leute hassen, ich aber großartig finde …
«Eine schrecklich nette Familie». Man denkt zwar sie ist so abgegriffen wie die Schuhe, die Al Bundy verkauft, aber tatsächlich muss ich mich meistens scheckig lachen.

Ein Film, den viele Leute feiern, ich aber nicht leiden kann …
Diese Avengers oder wie die heissen. I dont get it….

Zwei beendete Medienprojekte (egal ob Serie, Show, Filmreihe, etc.), die ich wiederbeleben würde, wenn ich könnte …
„MTV,“ einfach so wie es mal ursprünglich war, vor Klingelton-Werbung und «Jersey Shore». «Das Erbe der Guldenbergs», einfach weil der Titel super war.

Wenn ich das Gesamtwerk einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers, eine Serie und eine Filmreihe mit auf eine einsame Insel nehmen könnte, von der man mich erst in sechs Monaten wieder abholt …
Alle 622 Folgen der «Simpsons» , Dostojevski - gesammelte Werke und die Golden-Fassbinder-Edition.

Wenn ich in einer Show (egal ob sie bereits abgesetzt ist oder nicht) mitmachen könnte, dann in ...
«Ninja Warrior Germany», als Kandidat natürlich (aber ich wäre dann bitte auch so gut, dass ich da überall rüber komme)

Ein Medienberuf, der mich immer fasziniert hat, den ich mir aber niemals zutrauen würde …
Simultan-Übersetzer! So viel Verantwortung, Präzision und Schnelligkeit verdienen meine höchsten Respekt.

Würde ich die arte-Reihe «Durch die Nacht mit …» planen, würde ich folgende zwei Medienpersönlichkeiten zusammenpacken …
Helmut Berger und Carolin Emcke. Mal gucken wo es die so hintreibt

Auf YouTube schaue ich vornehmlich …
Dokus über das Universum, schwarze Löcher, Gravitationswellen und Stephen Hawking. Ich war zwar in Physik mega schlecht, aber auf dem Guido-Knopp Niveau von YouTube-Dokus komm ich immer mit und bin fasziniert.

Wenn ich gerade überhaupt nichts mit Medien zu tun habe, dann …
... schlafe ich meistens

Mein aktuelles Projekt / meine aktuellen Projekte …
Mich in die Denkweise eines Mörders hineinarbeiten (Das Projekt ist noch geheim)

Kurz-URL: qmde.de/110381
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Orville»: Plötzlich erwachsennächster ArtikelStreaming-Kompakt: Die Neuheiten im Juli 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung