TV-News

RTL macht seinen eigenen «Brennpunkt»

von

Der Kölner Privatsender versucht sich an einer Spezialität des Ersten und nimmt kurzfristig eine Sondersendung zum Wetter ins Programm.

Wann immer Das Erste einen «Brennpunkt»  über das Wetter ins Programm nimmt, entsteht online eine große Debatte: Auf der einen Hand werden diese Entscheidungen verlacht, weil die Frage im Raum steht, weshalb die Themen "Es ist Winter, und es liegt Schnee auf den Straßen" und "Es ist Sommer, und es ist heiß" Eil-Sondersendungen rechtfertigen, während diverse Tragödien und Politskandale keinen «Brennpunkt» erhalten. Auf der anderen Hand fahren diese «Brennpunkt»-Sendungen starke Quoten ein und angesichts der vielen Fehlinformationen, die etwa über den Umgang mit der Hitze kursieren, kann eine Informationssendung dazu durchaus von großem Wert sein.

Nun wird sich zeigen, was passiert, wenn nicht etwa Das Erste, sondern RTL solch ein Special zur besten Sendezeit zeigt: Wie der Kölner Privatsender mitteilt, wird er heute, am 26. Juni, ab 20.15 Uhr eine Nachrichtensondersendung ausstrahlen. «RTL Aktuell Spezial – Hitze extrem» wird von Maik Meuser moderiert und begrüßt als Gast Christian Häckl im Studio.

Innerhalb von 15 Minuten wird die Sendung die Ursachen und die Auswirkungen der enormen Temperaturen beleuchten. Zusätzlich zum Zusammenhang zwischen den Hitzetemperaturen und dem erschreckenden Klimawandel sind auch Verhaltenstipps Thema, um unbeschadet durch den Sommer zu kommen. Das restliche RTL-Programm verschiebt sich um 15 Minuten, die nächtliche Wiederholung von «Exclusiv - Das Starmagazin» entfällt.

Kurz-URL: qmde.de/110311
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF: Neue Vergütungsregeln für Drehbuchschaffendenächster Artikel«The Masked Singer» bei ProSieben: Maskiert, aber barrierefrei
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung