Wirtschaft

Constantin Medien vor Umbenennung?

von

Ab 2020 könnte die Firma als Sport1 Medien auftreten. Beschlossen werden soll dies im Sommer.

Nach rund einem Jahrzehnt könnte der Name Constantin Medien AG im kommenden Geschichte sein. Einem WELT-Bericht zufolge, wird derzeit über eine Umbenennung in Sport1 Medien nachgedacht. Diese würde Sinn machen, ist Sport1 doch das aktuell größte Zugpferd des Unternehmens. Das Kino- und Filmgeschäft mit der bekannten Marke Constantin Film läuft inzwischen nicht mehr unter der Constantin-Marke, sondern ist Teil der Highlight-Gruppe.

Daher will die Constantin Medien AG im Sommer bei der nächsten Hauptversammlung die Umbenennung, die dann 2020 vollzogen werden würde, beschließen lassen. Sie ist aktuell für den 24. Juli geplant.

Constantin Medien ging 2009 aus der Firma EM.Sport Media hervor, deren Vorgänger das bekannte EM.TV war.

Kurz-URL: qmde.de/109804
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSuperRTL trennt Toggo von Hauptmarkenächster Artikel«Aladdin» bleibt auf Position eins
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung