Quotennews

Spektakulärer Deutschland-Sieg: Eishockey-Fieber greift um sich

von   |  2 Kommentare

In einem sehenswerten Duell bezwang Deutschland die Slowakei bei der Eishockey-WM 2019. Für Sport1 sprangen ausgezeichnete Werte heraus.

Die Eishockey-WM nimmt Fahrt auf. Seit dem 10. Mai spielen die nationalen Auswahlen aus 16 Ländern wieder den Weltmeistertitel auf dem Eis aus. Hierzulande überträgt DAZN, aber auch Sport1 zeigt Spiele mit deutscher Beteiligung. Am Mittwoch stand eine weitere solche Partie an, in der Deutschland die Slowakei spektakulär mit 3:2 schlug.

Insgesamt schalteten ab 20.15 Uhr 1,39 Millionen Menschen zur Sport1-Übertragung ein. Das entsprach tollen 5,2 Prozent aller Fernsehenden zu dieser Zeit. Aus der jungen Altersklasse von Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren sahen 0,56 Millionen Personen zu. Das resultierte in großartigen 7,1 Prozent bei jungen Menschen.

Schon am Dienstag lief die Eishockey-WM sehr sehenswert bei Sport1. Dort bezwang Deutschland die Auswahl aus Frankreich mit 4:1. Das Spiel verfolgten 1,02 Millionen Menschen auf Sport1.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/109383
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Magnum P.I.» fällt in alte Muster zurücknächster ArtikelAngeblich: DFL löst bisheriges 'Eurosport-Paket' auf - hat bald ein Anbieter wieder alle Spiele?
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Nr27
16.05.2019 11:46 Uhr 1
Genau genommen zeigt Sport 1 nicht nur Spiele mit deutscher Beteiligung, sondern erfreulicherweise (wie schon seit Jahren) grundsätzlich zwei bis drei Spiele pro Tag - sofern nicht irgendeine andere Berichterstattung dazwischenkommt.
eis-fuchsi
16.05.2019 20:22 Uhr 2
war gestern sogar lustig..vor Eishockey war ein Halbfinale in der Nachwuchsliga, wo die zweite Hälfte um 5 Minuten verlängert wurde...danach gleich rübergeschalten zu Bandermann, der kurz danach aufs Gewinnspiel verwies und schwupps fing Eishockey an.. also locker ne Stunde lang ohne Werbung..außer die Powerbreaks eben ;)

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung