TV-News

Bei Sat.1 soll noch mehr getauscht werden

von

Nach einem Bericht von DWDL.de möchte man bei Sat.1 das britische Format «How the other half learns» für den deutschen Markt adaptieren.

Aufmerksame Leser von Quotenmeter.de wissen es schon länger: Am 2. Januar startet in Sat.1 eine neue Staffel von «Plötzlich arm, plötzlich reich». Die Sendung, die im Mai und Juni erstmalig beim Bällchensender zu sehen war, überzeugte mit Marktanteilen von bis zu 10,5 Prozent bei den Umworbenen. Anfang 2019 geht es deshalb mit gleich sechs neuen Folgen weiter – und auch ansonsten scheint man Sat.1 an weiteren Tausch-Experimenten interessiert zu sein.

Wie DWDL.de am Sonntag berichtet, plant Sat.1 mit einer Adaption des in Großbritannien beheimateten «How the other half learns». Nach Angaben einer Sat.1-Sprecherin werde das Format derzeit an verschiedenen Schulen unter dem Titel «Arme Schule, reiche Schule - der Klassentausch» pilotiert.

In dem Doku-Format tauschen Lehrer und Schüler zweier unterschiedlicher Schulen die Orte. Laut DWDL.de stünden dabei „kulturelle Unterschiede, Vorurteile und Erfahrungen fürs Leben“ im Vordergrund. ITV Studios produziert, ein Sendetermin und weitere Details sind noch nicht bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/105949
Finde ich...
super
schade
48 %
52 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Extraklasse»nächster ArtikelNeun gute Gründe, endlich «Brooklyn Nine-Nine» zu gucken
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Acht Oscar-Nominierungen für A Star is Born
Die Neuverfilmung von "A Star is Born" wurde in acht Kategorien für einen Academy Award nominiert. Tracee Ellis Ross ("Black-ish") und Kumail Nanji... » mehr

Werbung