TV-News

Entscheidet sich RTL für früheren Dschungelcamp-Start?

von   |  3 Kommentare

In aller Regel läuft «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» immer in der zweiten Januar-Hälfte. Diesmal sind somit zwei Starttermine möglich.

RTL hüllt sich dieser Tage in Schweigen, was die neue Staffel von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» angeht. Klar ist nur: Es geht im Januar los und für gewöhnlich hat der Kölner Sender das 15-tägige Event immer in der zweiten Monatshälfte gezeigt. Möglich wäre somit also ein Beginn am 11., aber auch am 18. Januar. 2017 hatte RTL mit der Show sogar erst am 19. Januar begonnen. 2019 soll der Starttermin nun auf den 11. Januar fallen, das berichtet zumindest die Tageszeitung tz.

Somit würde das Finale der Show am 26. Januar stattfinden. RTL hat die Berichte noch nicht bestätigt, Mitte Dezember ist mit einer offiziellen Erklärung zu rechnen. Auch danach werden sich Fragen auftun: Etwa nach den Kandidaten? Gerüchtelt wird natürlich wieder über Reality-Sternchen, aber auch Synchronsprecher und ein Ex-Minister sind angeblich in der Verlosung.

Offen ist auch, ob RTL mehr als in den vergangenen Jahren am Konzept schraubt. «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!»  hatte 2018 auf allerhöchstem Niveau leichte Quotenrückgänge zu verbüßen gehabt. Moderieren werden wieder Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, ITV Studios Germany produziert.

Kurz-URL: qmde.de/105581
Finde ich...
super
schade
87 %
13 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDAZN kauft kleines Handball-Paketnächster ArtikelStühlerücken: Koll und Walde tauschen Städte
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
01.12.2018 12:23 Uhr 1
Ich finde das Konzept sollte im groben so bleiben. Die Kandidaten sind das A und O. Klar die Spiele sollte man natürlich etwas anpassen. Die 2 Camp Regelung sollte nicht zurück gebracht werden. Ich würde an der Rauswahl etwas ändern. Vielleicht lässt man 5 ins Finale einziehen dann sind die letzten Tage etwas interessanter. Aber wie gesagt wenn die Promis nicht stimmen...ja sorry etwas Bekanntere als die Kassiererin bei Netto ...dann wird es schwieriger.Ich würde IbeShmhr komplett im Januar senden denn nur dann könnte es mal wieder 10% Marktanteil bei allen geben.
Johnny
01.12.2018 12:38 Uhr 2
Wenn ich die angebliche Kandidatenliste für 2019 sehe, sehr ich ehrlich gesagt schon schwarz. Offenbar gelingt es einfach nicht mehr, Leute außerhalb der Trash-Formate zu finden und das macht es für mich automatisch weniger interessant.
tommy.sträubchen
01.12.2018 13:17 Uhr 3
@ Johnny ...Ich kann dich da voll und ganz verstehen. Bis auf Zwei /drei zB Herr Yotta (sorry weiß die Schreibweise nicht)...Vermutungen , kann sich hoffentlich aber noch einiges tun.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung