Vermischtes

«The Purge»: Die Blutnacht geht bei Amazon weiter

von

Die Serie zum erfolgreichen Horror-Franchise «The Purge» ist in Deutschland ab Ende September bei Amazon zu sehen. Auch die finale Staffel «unREAL» steht auf dem Plan.

Bei Amazon wird es blutig: Das Unternehmen hat sich für zahlreiche Märkte die Auswertungsrechte an der Horrorserie «The Purge» gesichert. Die Serienadaption der gleichnamigen Filmreihe aus der Kinoschmiede Blumhouse Productions ist in den Vereinigten Staaten beim USA Network beheimatet und wird dort ihre Premiere am 4. September feiern. In Deutschland fällt der Startschuss am 21. September. Ab dann stellt Amazon Woche für Woche eine neue Episode zum Abruf bereit. In «The Purge» wird eine 'Säuberungsnacht', in der alle Verbrechen legal sind, aus der Sicht mehrerer Personen gezeigt, die auf dem ersten Blick keinerlei Verbindungen haben. Zum Cast gehören Gabriel Chavarria, Lili Simmons und Lee Tergesen.

Im September kommt außerdem die vierte und finale Staffel der Reality-TV-Satire «unREAL» zu Amazon. In der Season geht es darum, wie sich die Produzentin einer Kuppelshow glatt selbst zur Traumfrau macht, die es zu umgarnen gilt. Amazon sorgt am 14. September für die Deutschlandpremiere der abschließenden «unREAL»-Folgen. Am selben Tag veröffentlicht Amazon außerdem die neue Serie «Forever» mit Fred Armisen und Maya Rudolph als Ehepaar, dessen Urlaub aus den Fugen gerät.

Schon am 7. September startet die spanische Amazon-Exklusivserie «Six Dreams», am 19. September dagegen gelangt die Dramedy «The Bold Type» mit Katie Stevens, Meghann Fahy sowie Aisha Dee in ihre zweite Staffel. Fans von Nick Frost («Shaun of the Dead») kommen wiederum am 22. September an den Start. Dann meldet sich «Into the Badlands» mit neuen Folgen zurück. Die Sci-Fi-Actionserie mit Daniel Wu, Orla Brady und Sarah Bolger befindet sich bereits in ihrer dritten Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/103393
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Daheim in den Bergen»: Neue Einträge in die Alpensaganächster Artikel«Instinct»: Sat.1 bringt die Alan-Cumming-Serie ins Free-TV
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung