Kino-Check: «So viel Zeit»

FSK: 6
Genre: Drama
Starttermin: 22.11.2018

Sex & Drugs & Rock 'n' Roll? Nein, Rainers (Jan Josef Liefers) Leben läuft ganz und gar nicht so, wie er sich das als junger Mann erträumt hat. Sein Job langweilt ihn, seine Frau hat ihn verlassen und sein Sohn hätte sich einen tolleren Papa gewünscht. Außerdem gibt es eine Sache, die Rainer in seinem Leben richtig verbockt hat: Damals vor 30 Jahren hat er den Durchbruch seiner Band „Bochums Steine“ auf offener Bühne ruiniert. Seine Bandkollegen Bulle (Armin Rohde), Konni (Matthias Bundschuh), Thomas (Richy Müller) und besonders Ole (Jürgen Vogel) haben ihm das nie verziehen. Das verfolgt ihn bis heute. Als wäre das alles nicht genug, eröffnet ihm seine Ärztin, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Ende der Durchsage? Im Gegenteil. Rainer beschließt, noch einmal alles zu geben und startet durch. Eine Sache will er in seinem Leben richtig machen: Das Comeback von „Bochums Steine“! Doch wie werden seine alten Bandkollegen und der damalige Manager (André M. Hennicke) auf den Vorschlag reagieren? Kann Rainer sie überzeugen, dass es nie zu spät ist, seinen Traum zu leben? Zu verlieren hat er nichts mehr. Und wider Erwarten steht das Leben plötzlich wieder auf Rainers Seite…

Regie: Philipp Kadelbach
Drehbuch: Stefan Kolditz, Malte Welding, Thomas Sieben
Besetzung: Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Matthias Bundschuh
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "So viel Zeit"

Noch einmal auf die Bühne: «So viel Zeit»

21.11.18 In der musikalischen Tragikomödie «So viel Zeit» versucht Jan Josef Liefers als abgehalfterter Rockstar Rainer, noch einmal seine längst entzweite Band zusammenzukriegen. » mehr

gemerkt

medienfreunde: Daniel Rodic

18.11.18 Schauspieler Daniel Rodic verrät Quotenmeter.de, welcher Film ihn geprägt hat, welches Seriengenre er überschätzt findet und in welcher Show er gerne Gast wäre. » mehr

gemerkt

Diese Trailerschau muss an die frische Luft

01.09.18 Hape Kerkelings Kindheit, ein musikalischer Jan Josef Liefers, Asterix, Obelix, ein Wolfshund und das schönste Mädchen der Welt wollen euch im Kino sehen! » mehr

gemerkt

Liefers, Vogel, Rohde, Scorpions: UFA Fiction dreht prominent besetzte Musik-Dramödie

01.03.17 Der Kinofilm auf Basis des erfolgreichen Romans «So viel Zeit» entsteht in Zusammenarbeit mit Feine Filme, ARD Degeto sowie Sky Deutschland. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung