Kino-Check: «Agir Romantik»

FSK: 12
Genre: Romanze, Komödie
Starttermin: 13.02.2020

Asli ist ein naives, emotionales und intellektuelles Mädchen, das gerade die Universität abgeschlossen hat. Während ihr Vater Nejat Professor für Archäologie an der Universität ist, arbeitet ihre Mutter Nermin als Ärztin. Asli, die als Einzelkind schon immer verschont und verwöhnt wurde, wartet sehnsüchtig darauf, ihren Traumprinzen zu finden, bleibt jedoch erfolglos. Denn ihr Traumprinz sollte ein temperamentvoller, romantischer, höflicher, emotionaler Mann und ein richtiger Gentleman sein. Dieses Vorbild ist eigentlich ihr Vater. Ihr Vater Nejat ist ein wahres Beispiel für einen romantischen Mann. Er ist der perfekte Ehemann, der immer mit Blumen nach Hause kommt, kocht und seine Frau auch nach so vielen Jahren mit liebevollen Augen ansieht. Asli kann mit diesem Vorbild ihres Vaters jahrelang mit Niemandem zusammen sein. Sie wartet immer auf ihren Traumprinzen... Und plötzlich kommt eines Tages Kerem in ihr Leben...sie lernen sich zufällig in einer romantischen Situation kennen. Der Traumprinz, auf den sie sehnsüchtig gewartet hatte, ist jetzt in ihrem Leben. Mit seinem Stil und seiner Einstellung ist er ein absoluter Gentleman und ein Mensch der Liebe. Dieser romantische Mann mit subtilem Geschmack schafft es, mit Liebesgesten, die man sonst nur in Filmen sehen kann, Asli`s Herz zu gewinnen... Inmitten einer sehr ernsten, niveauvollen und liebevollen Beziehung, beschließen sie zu heiraten...Kerem und Asli verloben sich...alles ist wie in den Märchen...Doch die Kehrseite der Medaille sieht anders aus...Kerem ist in Wahrheit der Sohn eines berühmten Tyrannen, eine wichtige Stimme der Verbrecherwelt und ein unbeugsamer Mann. Dieser romantische Mann mit Doppelcharakter gibt sich neben Asli wie ein echter Gentleman, den man wirklich heiraten kann, aus, aber sobald er nicht bei Asli ist, verwandelt er sich zu einem echten Kriminellen. Kerem, der Schutzgelder erpresst, wie aus dem nichts Leute erschießt und bei allen illegalen Geschäften in Istanbul seine Finger mit im Spiel hat, von allen gefürchtet und respektiert wird, tut alles dafür, damit Asli die Wahrheit nicht erfährt. Aber das bittere und gleichzeitig lustige Ende bleibt unvermeidbar.

Regie: Deniz Denizciler
Drehbuch: Deniz Denizciler
Besetzung: Tuvana Türkay, Onur Tuna, Sermiyan Midyat
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Agir Romantik"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung