Primetime-Check

Mittwoch, 26. September 2012

von

Die «Quizshow» (ZDF) belegte den ersten Platz bei den Zuschauern ab drei Jahren. Danach folgte «Raus aus den Schulden» von RTL.

Den ersten Rang am Mittwochabend ergatterte sich das ZDF mit «Die Quizshow». Rund 4,53 Millionen Menschen verfolgten das 90-minütige Quiz, das einen Marktanteil von 14,9 Prozent holte. Beim jungen Publikum wurden 5,3 Prozent Marktanteil gemessen. Es folgte um 21.45 Uhr das halbstündige «heute-journal», das 3,63 Millionen Menschen informierte. Mit 13,2 Prozent bei allen sowie 5,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen kann man durchaus zufrieden sein. Mit dem «auslandsjournal» und «ZDFzoom» schrumpften die Reichweiten auf 2,07 und 1,80 Millionen, die Marktanteile sanken auf 9,1 sowie 9,8 Prozent. Bei den jungen Zusehern wurden 4,6 und 4,9 Prozent Marktanteil eingefahren.

Das Erste setzte auf den Spielfilm «Ein Jahr nach morgen» und bekam nur 3,25 Millionen beziehungsweise ungenügende 10,7 Prozent zusammen. Bei den jungen Zuschauern überzeugte man mit 5,8 Prozent nicht, danach fuhr das Magazin «Plusminus» sogar nur vier Prozent ein. Mit 2,65 Millionen Zusehern sowie 9,7 Prozent kann man nicht zufrieden sein. Die «Tagesthemen» ergatterten 2,30 Millionen Zuschauer und 9,7 Prozent, beim jungen Publikum fuhr man 5,5 Prozent ein. Mit der «Sportschau» um 22.30 Uhr verbesserte sich das Ergebnis auf 2,80 Millionen Zuschauer und 15,4 Prozent. Vor allem das junge Publikum war von Fußball angetan: Der Marktanteil stieg auf 10,9 Prozent.

RTL belegte zwar mit «Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht» und «Raus aus den Schulden» die vorderen Ränge in der Primetime, doch beim jungen Publikum erreichten die Formate – wie auch «stern TV» – nur jeweils 15,3 Prozent. Zunächst schalteten 3,48 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil lag bei 11,5 Prozent. Um 21.15 Uhr sahen 3,74 Millionen Menschen zu, der Marktanteil stieg auf 12,9 Prozent. Schließlich kam «Stern TV» auf 2,55 Millionen Zuseher sowie 14,2 Prozent. Unterdessen fiel Rivale Sat.1 mit «Old Dogs – Daddy oder Deal» auf die Nase, denn nur 1,36 Millionen Menschen entschieden sich für den zweistündigen Spielfilm. Mit 4,6 Prozent bei allen sowie sieben Prozent in der Zielgruppe gewann man keinen Blumentopf. Schließlich unterhielt eine alte Episode von «The Mentalist» noch 1,04 Millionen Zuseher, der Marktanteil betrug schwache 7,1 Prozent.

Bei ProSieben verabschiedete sich die Serie «Desperate Housewives» vor 1,88 und 2,02 Millionen Zuschauern, die Marktanteile lagen bei 6,2 beziehungsweise sieben Prozent. Bei den Werberelevanten wurden starke 13,8 sowie 15,2 Prozent Marktanteil eingefahren. Schließlich unterhielt ein «red! Spezial» noch 1,34 Millionen Zuschauer , ehe «Suburgatory» auf 0,68 Millionen Zuseher kam. Während das Promi-Magazin mit 12,3 Prozent erfolgreich war, scheiterte die Warner Bros.-Sitcom mit 7,6 Prozent.

«Guinness World Records» erreichte 1,06 Millionen Zuschauer bei RTL II, daraus resultiert ein Marktanteil von 3,5 Prozent. Danach unterhielt «Stadt, Land,… - Promi-Spezial» 0,87 Millionen Zuschauer und drei Prozent. In der Zielgruppe erzielten die Formate 6,1 und 4,9 Prozent. Um 22.10 Uhr kam «Krass!» auf 0,69 Millionen Menschen, der Marktanteil sank allerdings auf 4,2 Prozent. Unterdessen überraschte kabel eins mit «Ocean’s 13», denn 1,36 Millionen Zuschauer sorgten für 7,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Mit «Snatch – Schweine und Diamanten» betrug der Marktanteil sogar tolle neun Prozent. Um 22.45 Uhr sahen 0,66 Millionen Zuschauer zu, der Marktanteil stieg von 4,8 auf 5,5 Prozent.

Eine neue Episode von «Rizzoli & Isles» sorgte bei VOX für 2,39 Millionen Zuschauer und 7,9 Prozent. Bei den Werberelevanten wurden respektable zehn Prozent Marktanteil eingefahren. Danach unterhielten zwei alte Ausgaben von «The Closer» noch 2,23 sowie 2,06 Millionen Menschen, bei den Werberelevanten verbuchte man 9,2 und 10,8 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/59401
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mein neues Auto» verliert sogar nochnächster Artikel«Once Upon a Time» verliert, «Alcatraz» gewinnt

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Chris Lymberopoulos
RT @SkySportDE: Rudi Völler will von einem "Endspiel" für Heiko Herrlich gegen Stuttgart nichts wissen. @Sky_ChrisL #skybuli #Bayer04 #Leve?
Sky Ticket
Freut ihr euch auf #JudithGrimes? Heute endlich eine neue Folge #TheWalkingDead streamen mit Sky Ticket. #TWDaufFOX https://t.co/D5Psc7FKXl
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung