Vermischtes

Servus TV startet deutsche Ableger

von  |  Quelle: digitalfernsehen.de
Über Astra-Satellit sind nun zwei Ableger des österreichischen Privatsenders empfangbar. Bislang gleicht das Format dem des originalen Servus TV.

Der österreichische Spartensener Servus TV ist ab sofort auch für den deutschen Markt über Satellit zu empfangen. Der Sender schaltete ohne offizielle Ankündigung gleich zwei Ableger auf Astra 19,2 Grad Ost in HD- und SD-Varianten auf und initialisierte damit einen weiteren Einstieg in den deutschen Markt, auf dem der Sender bislang bereits in einigen digitalen Kabelnetzen verbreitet ist. Zu sehen ist auf den deutschen Ablegern bislang aber nur das identische Programm der österreichischen Ausstrahlung des Privatsenders.

Servus TV befindet sich zu 100 Prozent im Besitz des Red Bull Media House GmbH, einer Tochterfirma der Red Bull GmbH, die den Sender im Jahr 2007 von einem Konsortium übernommen hatte, dass den strauchelnden Sender drei Jahre zuvor vor der Pleite gerettet hatte. Derzeit zeigt der Sender samt HD-Ableger eine Mischung aus Infotainment, Talk, Magazinen, Konzerten und Sport und ist insbesondere wegen seiner Experimente im Bereich des 3D-Fernsehens via ColorCode-Verfahren im Gespräch.

Bislang ist nicht klar, inwieweit die neuen Satellitensender für den deutschen Markt spezialisiert werden. Neben der Bestückung mit eigenen Inhalten stellt wohl eine eigenständige Vermarktung der Werbefenster, um mit von deutschen Unternehmen gebuchter Werbung hierzulande bessere Erlöse zu erzielen, die wahrscheinlichere Variante dar.

Mehr zum Thema... Servus TV
Kurz-URL: qmde.de/46586
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «The Tudors: Die letzten Tage des Königs»nächster ArtikelWDR kritisiert Programmschema des Ersten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung